,,moderner“ westernsattel?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Preisniedrig und Westernsattel passt schon mal nicht zusammen. Westernsättel sind prinzipiell schon mal teurer als Englischsättel.

Ich bezweifle auch dass dein Sattler da wirklich irgendwas angepasst hat, denn Westernsättel sind nun mal leider nur minimal anpassbar - und bei minimal bewegt man sich sogar bei einem wirklich guten Sattel nur im Millimeter-Bereich, bei den günstigeren Modellen geht da meistens absolut gar nix. Ich könnte dir zwar ein paar richtig gute Hersteller empfehlen - allerdings liegen die wirklich alle im höheren Preissegment.

Wenn es aber sowieso kein "richtiger" Westernsattel sein soll dann schau dich doch einfach nach einer Alternative um? Wenn du keine Turniere reiten möchtest dann ist die Form des Sattel doch völlig egal und außerdem sowieso unabhängig von der Reitweise die du reitest. An deiner Stelle würde ich mich da also z.B. einfach mal in Richtung Barocksättel umsehen. Wichtig ist es sich aber auf jeden Fall einen Sattler zu suchen der damit Erfahrung hat und die auch richtig anpassen kann!

Hallo,

was hat die Reitweise mit dem Sattel zu tun? Es muss nicht gleich ein Westernsattel sein, nur weil man western reitet oder lediglich Elemente dieser Reitweise nutzt.

Westernsättel kann man nach meinem Wissen gar nicht anpassen oder richtig bearbeiten. Entweder dein Sattler hat einen Passenden oder du musst maßanfertigen lassen. Alternativ zu einem Westernsattel, kann man spanische Stocksättel nutzen - mag ich persönlich sehr gerne. Aber wende dich doch einfach mal an einen Sattler und erkundige dich.

Mit freundlichen Grüßen

Vany

22

Ja, die spanischen sättel finde ich auch viel schöner

1

Man muss ja nicht unebdingt einen Westernsattel haben, nur weil man sein Pferd nach dieser Reitweise ausgebildet hat... Wenn er dir nicht gefällt, dann könntest du dir mal Spanische Sättel oder evtl. auch Wanderreitsättel ansehen.

Am besten mal mit einem Sattler sprechen.

Baumloser Westernsattel gut oder schlecht?

Bin schon seit Sunden dabei sämtliche Foren zu durchstöbern... Also hat jemand erfahrungen mit Westernsätteln mit und ohne Baum? Ich habe ein eher breiteres Pferd (Exterieur ähnlich wie Andalusier) mit der Sattelgröße Full Quarter und finde einfach keinen Westernsattel, der mir gefällt und ihr passt. Ich bin jetzt auf diese Website gestoßen und habe hier einen Sattel gefunden, der sehr gut klingt:

http://www.amreitsport.de/Baumloser-Sattel/Baumloser-Westernsattel/Baumloser-Westernsattel-4-68.html

Diese Firma bietet Westernsättel preisgünstig aber mit hoher Qualität an. Der Sattel ist baumlos aber dort wird extra geschrieben: "Sicherer und Stabiler Sitz, kein schwamiger Sitz"

Wie ist eure Erfahrung mit baumlosen Sätteln? Brauche dringend eure Hilfe!!!

glg

...zur Frage

westernreiten im kreis aachen

ich reite jetzt schon seit dem ich 3 bin englisch und ich möchte gern western reiten lernen.. wisst ihr vill. ob man im kreis aachen irgendwo westernreiten lernen kann?? danke im vorraus lg ;)

...zur Frage

Unterschiede Westerntrense zu englisch Trense?

Mich interessiert einfach mal was die Unterschiede sind : ) Natürlich habe ich mir Bilder angeschaut und schon festgesteltt das die Westerntrense weder Nasenriemen noch Sperrriemen hat aber gibt es auch noch Unterschiede die man nicht sofort sieht?Macht es für das Pferd einen großen Unterschied? Und was mögt ihr leiber/ Findet ihr besser? Gibt es bei den Gebissen auch Unterschiede?

...zur Frage

Westerntrainer werden

Hei hi :D

Ich wollte mal fragen, ob man den Beruf Westerntrainer genauso erlernen kann (In einer Ausbidung), wie den Beruf.. ehm ZB. Bürokauffrau. Ich liebe Pferde und es wäre total klasse, wenn ich mein Hobby zum Beruf machen könnte gg

...zur Frage

wozu braucht man beim (western-)reiten "vorderzeug"?

...zur Frage

Westerntense mit Schiffchen oder Nieten zusammen halten?

Hallo zusammen,

ich möchte mir aus einer Schweißleine oder einem hannoverschen Reithalfter eine Einohtrense herstellen. Ich habe die Möglichkeit den ,,Umschlag" wo hinterher das Gebiss reinkommt mit Nieten oder Schiffchen an dem Backenstücken zu befestigen.

Nun meine Fragen :

1: soll ich eher ein das Reithalfter nehmen oder die Schweisleine? Oder ist das egal weil es
qualitativ am Ende das gleiche ist ?

2: sind Nieten oder Schiffchen besser geeignet ?

Vielen Dank schon mal im vorraus!

LG Pflaumebaum

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?