Modeln als teenmodel für breuninger,zara u.s.w....?

8 Antworten

Direkt kommst du da garnicht dran, denn die arbeiten über Agenturen. Heißt: Du müsstest zufällig bei einer Agentur gelistet sein, bei der Breunininger etc. anfragt oder bei der die von B. beauftragte Werbeagentur anfragt und du müsstest dann zufällig genau der Typ Frau sein den B. bzw. die Werbeagentur für das gerade anstehende Projekt sucht.

Vorausgesetzt, deine Eltern sind einverstanden, empfehle ich dir - mit 13 -, erst mal im Amateurbereich anzufangen, auf dem örtlichen, regionalen Laufsteg Erfahrung zu sammeln mit vielleicht bis vier Events im Jahr, am Wochenende, in deiner Nähe. Das gibt dann auch keinen Stress neben der Schule. Frag einfach mal bei örtlichen (Jugend-)Boutiquen, die suchen manchmal Amateurmodels für Modenschauen z. B. bei Gewerbeausstellungen am Ort oder verkaufsoffene Sonntage etc.

Fotomodelerfahrung kannst du als "TfP"-Fotomodel beim örtlichen Fotostudio oder bei einem/einer freien Fotografen/in machen, dabei kostenlose Bilder bekommen für spätere Bewerbungen für "Besseres" - und überhaupt Erfahrung sammeln. Wichtig: Das Studio, der/die Fotograf/in darf dann die Bilder für Eigenwerbung, z. B. im Schaufenster oder auf der Homepage, verwenden, deshalb brauchen sie das Einverständnis deiner Eltern.

Wenn du das (später mal) pofessionell oder semi machen willst musst du, außer Größe und Aussehen, auch noch mehr leisten: Ausdauer, Belastbarkeit, Umgangsformen, Fremdsprachen etc.

Also erst mal ist 1,60 zu klein. Meine ehemalige Modelagentur, die ich jetzt nicht namentlich nennen will (und bei der ich gekündigt habe, weil mir dieses ganze Kleiderständer-Dasein so extrem auf die Nerven geht, mir das keinen Spaß macht und ich eine andere Leidenschaft habe,) ,nimmt nur Mädchen über 1,75m unter Vertrag. Eine Ausnahme machte eine mit 1,73m. Vielleicht wächst du noch. Aber man muss dazu auch so dünn sein... ich nehme nicht zu, egal wie viel ich esse, aber BITTE fang nicht an krampfhaft abzunehmen. Bei meiner Ex-Agentur war mal ein Mädchen mit einer wunderbaren NORMALEN Figur, und die meinten erst mal zu ihr, sie solle 10k abnehmen. Das haben die zwar sehr freundlich gesagt, aber... also echt... und das wollen die alle so. Auch ua. deswegen habe ich gekündigt und würde mich nie wieder unter Vertrag nehmen lassen !!!

Wenn du immer noch willst: In eigentlich jeder Stadt gibt es Modelagenturen. Wenn du nicht angesprochen und überredet wirst (wie ich), dann musst du Fotos von dir (Ganzkörper, Portrait, Profil) machen, einsenden oder zum offenen Casting mitnehemen, welches es geben sollte (ca. einmal die Woche). Dann wirst du halt in die Kartei aufgenommen oder nicht. Wenn ja, kommst du nochmal wieder mit deinen Eltern, regelst mit denen die Formalitäten, füllst sämtliche Papiere zu deinem Körper und ungefähr eine Zeile zu deiner Persönlichkeit aus und, ja... dann machst du eine Setcard (weißt bestimmt was das ist) mit Figurbetonter neutraler Kleidung und ohne Make-up und bekommst dein noch leeres Buch.

Anschließend rennst du so ein paar Monate nur zu Testshootings ohne Bezahlung aber mit Fotos als Endergebnis, mit denen du dein Buch füllen musst. Vielleicht kommen ein paar (internationale) Castings, wenn du Glück hast läufst du bei der FashionWeek mit. Aber dazu musst du noch wachsen und das willst du ja auch nicht.

Zara und so: Wenn du Glück hast sucht alle halbe Jahre einer von deinen Traum-Modelabels einen bestimmten Typ und so 3 bis höchstens 10 Mädchen sozusagen weltweit bei allen internationalen Modelagenturen. JAA?? Verstanden?? Ich meine, ich glaube dir dass du hübsch bist und vielleicht bist du auch dafür geeignet, abgesehen von deiner Größe. Aber der Weg dorthin ist lang und die Chance, wirklich genau dafür gebucht zu werden, seeehr unterirdisch gering. Auch wenn du erstmal in einer Modelkartei drin bist. Da braucht man auch Glück. Ich hoffe, ich habe dir jetzt nicht deinen größten Lebenstraum zerstört, aber dein Wunsch ist eben naiv und unrealistisch, und glaub mir, meine Einschätzung IST allein schon wegen meinen Erfahrungen realistisch...

Hi :) Viele Mädchen in deinem alter träumen davon zu modeln /Schauspielern. Grundsätzlich ging das auch mit 13, jedoch ist das nicht so wie du es dir jetzt vorstellst. Zudem beansprucht es auch sehr viel Zeit. Am besten du wartest erst bist du ein bisschen älter bist. Oft ist es zudem auch noch so, dass die Eltern dazu zustimmen müssen. Ansonsten viel Erfolg.

fotogen und sehr hübsch. Eigenlob stinkt und ist nicht gut. keine Chance.

ich habe nur versucht mich zu beschreiben. Sonst kommen wieder so behinderte kommentare wie "du musst erstmal hübsch sein" oder "wahrscheinlich bist du zu hässlich um das zu machen".... das manche leute auch nur andere koriegieren müssen

1
@LucindaMoreira

Also, mienche, wenn sie weiß dass sie hübsch ist, ist das eine Tatsachen und nichts verwerfliches! Sie kann euch ja auch zu heulen, mit: ICH BIN SO HÄSSLICH oder so.

0

Germanys next Topmodel.. Haha XD (Musst aber noch drei Jahre warten)

Und findest du nicht, dass das ein wenig eingebildet klingt?: fotogen und sehr hübsch

Was möchtest Du wissen?