Modelleisenbahn Gleise?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Steine unter den Gleisen heißen Schotter. Diesen bekommst du beim Modellbahnhändler oder Online in diversen Auktionshäusern und Onlinehändlern.

Da es so klingt als wärst du Teppicheisenbahner, wirst du mit den Piko Gleisen nicht viel Spaß haben. Die sind leider nicht geeignet zur Nutzung ohne Befestigung auf einer Modellbahnplatte. Es gibt da aber im Zubehörthandel einige Anbieter von Gleisen welche schon ein Schotterbett haben und eine stabile Verbindung für den Boden. Da würde mir als erste für HO die Fa. Roco einfallen. Glaub das Gleis heißt GeoLINE oder so ähnlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ih8schule
01.02.2016, 14:49

Okey danke :)

0
Kommentar von ih8schule
01.02.2016, 20:48

danke

0

Hallo ih8schule

Du kannst die Schienenverbinder mit einer Zange vorsichtig zusammendrücken so dass sie besser halten.

Die Steine sind das Schotterbett. Es gibt von verschiedenen Firmen Gleisschotter zum selbst Einschottern.

http://www.faller.de/App/WebObjects/XSeMIPS.woa/cms/page/pid.14.16/ecm.p/Home.html

http://www.busch-model.com/online/

http://www.noch.de/de/

Zum Schottern müssen die Gleise aber fest auf einer Platter montiert sein.

Du kannst auch von anderen Firmen Gleise mit Schotterbett verwenden, dann kannst du die Gleise auf dem Boden ohne Unterlage verlegen.

http://www.roco.cc/de/home/index.html

http://www.fleischmann.de/de/home/index.html

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ih8schule
01.02.2016, 15:48

Danke :)

0

Dreamer430 hat alles richtig beschrieben! Alternativ und besser aufzubauen, aber teurer ist Das Tirx C-gleis! Infos hier:http://www.trix.de/de/produkte/trix-c-gleis.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ih8schule
01.02.2016, 14:56

fahren dadrauf piko Gleichstrom Züge und Wagons?

0

Was möchtest Du wissen?