modellberge h0 .

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo fabelrailer

Du kannst mit Holzleisten ein Gerüst bauen, darauf dein Bahntrassen verlegen. Das Gelände mit Fliegengitter formen, Papier und Gips (Moltofill). Wenn du den Gips schon beim anrühren einfärbst hast du schon einen färbigen Untergrund. Das ist von Vorteil wenn z.B. bei Arbeiten ein Stück rausbricht.

Bei Miba gibt es passende Literatur. Habe mich vor dem Bau meiner Anlage über diese Literatur klug gemacht.

http://www.miba.de/

Viel Spaß

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage ist zwar besser in einem Modellbahnforum aufgehoben.( www.modellbahn-community.net ) Aber gut. Wir Modellbahner sind ja flexibel. Modellberge lassen sich am einfachsten aus Styrodur herstellen. Eine weitere Möglichkeit ist eine Mischung aus Fliegengitter, Papier und Gips; eine dritte ist Bauschaum in Kombination mit Gips.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Also Berge wo man darauf fahren kann habe ich zum kauf nicht gesehen. Du kannt Hölzer in der gewünschten höhe aufstellen und fliegen oder Hasengitter darüber spannen und festtackern. Dort wo der zu auf dem Berg fährt, legst du beim verputzen einfach ein sehr dünnes Holz ein. Machst du da eine Zahnradbahn drauf? Für innen kannst du ein Karton am Rand des Tunnelportals befestigen, dann hast du den Tunnel schon. Achte darauf wenn du einen Tunnel wilst, dort keine Hölzer u Plazieren.

MFg

Mfg Johannes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo fabelrailer,

Bei meiner Modelleisenbahn von Märklin habe ich einen sehr stabilen Berg mit Draht usw. gebaut.

Ich habe Holzverstrebungen (einfache Bretter) als Grundstützen verbaut. Darauf habe ich dann ein feinmaschiges Drahtgitter (Maschendraht für Kaninchenställe oä.) getackert und das dann zu einer schönen Bergform gebogen. Danach habe ich einfach flüssigen Stuckgips mit einem Pinsel auf dem Draht verteilt, aushärten lassen und danach alles mit Farbe und Grünflocken bestreut.

Schön wenn ich helfen konnte, DrKnuddlwuddl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?