Modellbau für regenerative (erneuerbare) Energie. Ideen für ein Modell?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde mit Windkraft anfangen; die ist da und mit einem Fahrraddynamo kann man direkt Strom erzeugen.

nootimpoortantt 14.12.2013, 13:42

ok danke, werd ich versuchen :)

0
RubberDuck1972 14.12.2013, 14:55

Gute Idee. Für einen Fahrraddynamo brauchst du aber einen relativ großen Rotor. Ich habe früher mit Motoren aus alten Kassettenrecordern herumexperimentiert. Die kann man auch als Generator nutzen und liefern im Gegensatz zum Fahrraddynamo Gleichstrom. Sie bringen natürlich nicht so viel Leistung, wie Fahrraddynamos.

0

Das Modell eines echt funktionierenden Wasserkraftwerkes wäre mal interessant zu sehen. - Es wäre im Vergleich zu Windkraftwerken und Solarparks aber auch das aufwendigste Projekt.

Ursusmaritimus 14.12.2013, 20:05

Vor allem der Staudamm zwischen Bad und Wohnzimmer.....

0
RubberDuck1972 14.12.2013, 23:26
@Ursusmaritimus

haha, eben.

Aber selbst wenn man das noch eine Nummer kleiner realisieren wollen würde, würde man immernoch relativ große Wasserbehälter, eine Wasserpumpe und einen Wasserfesten Generator benötigen. Wenn man eine altmodisch aussehende "Wassermühle" mit Wasserrad und Generator realisieren wollte, bräuchte man immernoch einen ständig fließenden Bach...

0

Hallo

schau unter Solar Cup 2015 bei Google

Bernd


Was möchtest Du wissen?