Modellauto lackieren, pinseln oder airbrushen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also pinseln geht nicht, das wird viel zu grob. Airbrush ist die richtige Antwort. Die großen Stellen abkleben, die kleinen dick einfetten, damit die Farbe dort nicht hält. Wenn die Farbe trocken ist, kann man mit einem Lappen das Fett-Farbgemisch problemlos abwischen. Das ganze Teil sollte aber vorher fettfrei sein.

Princess97 27.06.2014, 16:36

mit was sollen die stellen denn eingefettet werden?

0
Princess97 27.06.2014, 17:31
@Thorgreiff

und da geht die Farbe nicht drüber? Wie dick muss es denn sein ..?

0
Thorgreiff 28.06.2014, 13:47
@Princess97

Die Farbe setzt sich zwar auf der Vaseline ab, kann aber nicht am Untergrund haften. Der Lack haftet nicht auf fetthaltigem Untergrund. So 0,2 bis 0,5mm sollte die Vaseline schon mit einem feinen Pinsel aufgetragen werden.

0

Was möchtest Du wissen?