Model Größe 34?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo mampoker

Wenn das Umfeld  schon sagt das man dünn geworden ist, sollte man den Erfolg auf dieser Ebene belassen. Das Sie sich selbst als noch zu dick empfinden ist schon ein Alarmsignal für eine beginnende Magersucht, weil  ihr Gehirn die Steuerung über das Gewicht übernommen hat und jetzt Signale zum mehr abnehmen gibt. Hir sollten Sie die Bremse ziehen und die Sache abbrechen.

Zu den Models die Sie in der Werbung sehen, muss ich sagen das diese Fotos nicht ganz echt und real sind. Wir strecken die Aufnahmen via Photoshop und Co etwas, sodass die Models dünner aussehen als siw wirklich sind. Alles nur Illusion. Ich kenne zwar nicht ihr Aussehen, aber aus dem text klingeln bei mir als Scout und Modefotgraf die Alarmglocken mit Sirenen.

 

Alles unter  Größe 38 ist nicht gut, denn die Modell-Kleider sind 38 Standard

Gruß

Modelscout007 

und die Körpergröße??Muss ja auch über 178 liegen und daqs gesicht,völli reine Haut,hübsch u nd besonders,wenn das alles passt,kann es oft trotzdem nicht klappen.Die Kriterien sin so vielfälltig und beschrämken sich nicht allein auf Gr.34!

Vielleicht daran, dass Modells meistens sehr geschminkt sind und insgesamt sehr gepflegt aussehen und daran, dass sie sehr groß sind.

Was möchtest Du wissen?