Modedesigner Arbeitsmarkt

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

da wirst du auch keine ´offiziellen´ daten finden. die lage ist insgesamt recht schwierig. in deutschland gibt es kaum noch unternehmen im operativen geschäft, andererseits werfen immer mehr private modeschulen (neben den fachhochschulen) immer mehr sog. ´modedesigner´ auf den markt.

auf 1 feste stelle kommen ca. 30-50 bewerbungen. die wenigstens bringen die bereitschaft/ fähigkeit mit, sich den a aufzureißen in diesem extrem anstrengenden und teilweise unüberschaubaren business; weit mehr als die hälfte arbeiten auf freelance-basis oder machen sich selbständig, weil sie keine stelle bekommen, ab 40 sowieso ´verbraucht´ sind (nach meinung der arbeitgeber und des sog. ´marktes´) oder sich ohnehin nur die selbständigkeit für sich vorstellen können und nie anders arbeiten wollten. ein eigenes label ist oft auch der traum vieler (auch wenn´s ein traum bleibt).

wenn es eine bewegung für den ´momentanen arbeitsmarkt´ im sinne einer festanstellung gibt (das war ja die frage?), dann zeigt der pfeil seit jahren nach unten.

allerdings gibt es auch so eine art sub-kultur bzw. ´alternativen´ arbeitsmarkt, wo sich jeder, der eine nadel oder einen stift halten kann und so eine ausbildung gemacht hat, ´freiberuflich´ im markt tummelt. auch einige kooperativen oder andere zusammenschlüsse. auch das ist natürlich ´arbeitsmarkt´. ob man davon allerdings im sinne eines nennenswerten einkommens sprechen kann, ist mehr als die frage.

insgesamt gibt es für die hier beschriebenen arbeitsmöglichkeiten keine verlässlichen zahlen, was auch daran liegt, dass es meist frauen sind, die diese ausbildung gemacht haben, und die erwerbsbiographien von frauen sind naturgemäß sehr schwankend.

hoffe, ich konnte ein paar anregungen f.d. referat geben :o)

Leute, welche nur ein Modedesign-Studium abgeschlossen haben, haben normalerweise praktisch keine Chancen an gute Jobs zu kommen. Wenn man genügend Arbeitserfahrung in allen möglichen Bereichen der Mode- und Textilbranche mitbringt und ein bisschen ein Allrounder ist, hat man auch gute Chancen an gute Jobs zu kommen.

Schau mal nach der Zeitschrift "Textilwirtschaft". Da stehen, soweit ich weiss, immer mal aktuelle Zahlen drin. Ich hatte mir mal ein (leider veraltetes) Buch zu dem Thema ausgeliehen, darin wurde diese Zeitschrift sehr oft zitiert; das Buch war aber leider wie gesagt veraltet. Vielleicht kannst Du die Redaktion auch per Mail dazu befragen; einfach mal versuchen.

5

Ich werds mal versuchen. Vielen Dank! :)

0
29
@VannyFFM

die TW gibt dazu leider keine zahlen heraus - wie sollte sie auch? mindestens die hälfte der modedesigner arbeitet als freelancer, verlässliche zahlen kann es gar nicht geben.

0

Schülerpraktikum als modedesigner

Ich wüürde gerne ein schülerpraktikum als modedesigner machen in hessen so im bereich von frankfurt darmstadt rüsselsheim hättet ihr da ideeen? danke im vorraus!

...zur Frage

GEographie Referat über Rumänien?

Ich muss ein Referat über Rumänien machen. In meinem Buch stehen 5 Themen zu denen ich jeweils Informationen find, zb Topographie. So, in meinem Buch steht Topographie : Lage eines Landes oder einer Region in der Welt bzw Europa ; Umriss & Größe ; Lage der Oberflächenformen sowie Städte und Flüsse.

Bei dem letzten Satz bin ich etwas hängen geblieben, und zwar verstehe ich nicht was mit "Lage der Oberflächenformen sowie Städte und Flüsse" Könnte mir jmd vielleicht da weiter helfen? Danke für jede Hilfe, und falls jmd eine Seite kennt oder eim Video auf YouTube dass mir beim Referat weiterhelfen könnte bitte auch erwähnen:) Dankeschön schon mal im Voraus.

...zur Frage

Modedesigner werden > was tun?

Hallo !

Ich gehe immernoch in die Schule jetzt in die 1.Real & werde in die 1. Sek wechseln. Bei uns in der Schweiz ist die Realschule einbisschen für die schwächeren Schüler also die die nicht so gute Noten haben & Sek für die bessere Schüler !

-und wen man Modedesigner werden will was braucht man dazu Oder besser gesagt was tun nach der Volksschule ? Oder muss man erst eine normale Ausbilung machen & sich dann weiterbilden als modedesigner ?

~liebe grüsse aus der Schweiz ( sorry wen ich Rechschreibefehler habe , hatte keine Zeit mir das nochmal durch zu lesen bin eben auch per handy online und mein handy spinnt :))

...zur Frage

SPD Themen fürs Referat?

Hallo,
ich und meine Gruppe müssen in WiPo ein Referat über die SPD halten und haben auch schon einige Themen aber gibt es vielleicht noch andere Themen die wesentlich wichtiger im Zusammenhang mit der SPD sind ?
Unsere Themen sind bis jetzt
Gründung
Vorsitzende
Ämterbelegung
Programm von der SPD
Innen -/ Außenpolitik
Flüchtlingspolitik
Bevölkerungspolitik
  
Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Muss man als Modedesigner nähen können

Also, muss man wenn man Modedesigner werden will, wirklich nähen können. Und was macht man so konkret als Modedesigner, designt man nur Mode oder muss man sie auch nähen, etc. können???

...zur Frage

Aktuelle politische Themen (PoWi)?

Ich muss ein Referat in PoWi (Politik & Wirtschaft) über ein aktuelles politisches Thema halten. Es muss etwas mit Deutschland (international oder auch nur innerhalb Deutschland) zu tun haben und sollte etwa 10 Minuten gehen. Zudem wäre es gut, wenn es nicht gerade um Merkels Rücktritt ginge, da wir dieses Thema schon ausführlich behandelt haben. Danke schon mal im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?