Mobilfunkvertrag läuft im Oktober ab, wann kann ich einen neuen abschließen?

6 Antworten

Du kannst so viele Verträge abschliessen wie du willst, du zahlst halt dann parallel.

Die Kosten für den alten Vertrag musst du auf jeden Fall mal bis Oktober 17 zahlen, da kommst du nicht raus. Das heisst du würderst mind. vier Monate doppelt zahlen.

Die Rufnummer könntest du trotzdem schon zum neuen Betreiber mitnehmen, du bekommst von deinem jetzigen Netzbetreiber eine Ersatzrufnummer gestellt, damit du bis Oktober noch telefonieren kannst.

Den alten Vertrag musst du übrigens trotzdem extra kündigen, auch wenn du die Rufnummer mitnimmst.

3

Doppelt zahlen möchte ich selbstverständlich nicht. Der alte Vertrag ist auch schon gekündigt. Wann schließe ich denn dann den neuen Vertrag ab?

0
29
@askimaski

Am besten kurz bevor der alte Vertrag ausläuft, also kurz vor 29. Oktober. Auf keinen Fall danach, denn dann ist deine Rufnummer deaktiviert und du kannst sie nicht mehr mitnehmen (der Vertrag muss für eine Rufnummernmitnahme "aktiv" sein).

1

Wenn du schlau bist nehme Dir einen Vertrag von Aldi.. 5,99 Euro im Monat und kaufe Dir ein Smartphone extra.

Ich habe ein Huaweih P7... sollte nicht mehr als 150 Euro kosten.

Alugehäuse, full HD Display.

Auf Platz 1 der Zeitschrift "Connect" ist das P10.. 450 Euro.. Seihe so schlau und lasse Dir keinen 2 Jahresvertrag mit einem überteuerten Smartphone mehr andrehen.Das macht kein Mensch mehr.

Mario

Ja nach Anbieter ca. 3 Monate im voraus kann man Wechseln bzw Verlängern!

Mfg

Was möchtest Du wissen?