Mobilfunkvertrag auf andere Person als Betriebsausgabe?

1 Antwort

Als Betriebsausgabe kannst du nur Verträge und Kosten geltend machen, die auch auf das Unternehmen lauten.

Selbst Verträge, die auf deine Privatanschrift laufen, kannst du nicht ohne weiteres betrieblich zuordnen. Das muss dann schon nachvollziehbar sein.

Wie viele Verträge sind bei O2 erlaubt?

Ich besitze derzeit folgende Verträge bei dem Anbieter O2. 1x Mobilfunkvertrag 1x O2MyHandy Vertrag 1x Daten Tarif für Tablet

Da ich nächstes Jahr ausziehe und einen DSL Anschluss benötige, Frage ich mich ob dies bei mir noch möglich ist. Ich habe nämlich gehört das bei einigen nur ein Vertrag erlaubt ist während bei anderen wiederum 3 oder mehrere gestattet werden. Wovon hängt das ab?

...zur Frage

Straf-/Mahngebühr wegen eines Mobilfunkvertrages, welcher seitens des Bereibers gekündigt wurde - muss ich zahlen?

Hallo,

ich hatte für meine Schwester ein Mobilfunkvertrag abgeschlossen (Drillisch - Winsim). Die Abrechnung erfolgte per Lastschrift und das Konto meiner Schwester war zwei mal nicht gedeckt. Beim 3. Mal wurde der Mobilfunkvertrag von Seiten des Betreibers gekündigt, wie ich telefonisch erfahren habe als ich dort anrief, da ich meine Schwester nicht mehr erreichen konnte.

Ok dachte ich, meine Schwester hat Mist gebaut . . .

Ich hatte die Information nur telefonisch erhalten. Ich habe weder eine Mail noch ein Brief noch sonst irgend ein Hinweis dazu bekommen.

Nun, Monate später, hat meine Schwester ein Brief erhalten, dass sie rund 300€ Straf-/Mahn- und Inkassogebühren zahlen soll.

Von den knapp 300€ beziehen sich 85€ auf die restlichen Grundgebühren die bis zum vertraglichen Ende des Mobilfunkvertrages offen gewesen währen.

Es gab weder ein Brief, ein Telefongespräch noch eine E-Mail in dieser Umstand erwähnt wurde, dass die restlichen Grundgebühren zu zahlen sind. Auch hätten sie es von dem Konto abbuchen können, da ja ein Lastschrifteinverständnis vorlag. Das ist nicht geschehen.

Die Zahlungsaufforderung kommt von "Creditreform" im Auftrag von Drillisch.

Meine Frage nun an Euch, muss ich zahlen? Ist das Schreiben rechtskräftig? Welche Schritte sind ratsam?

Meines erachtens ist es formal schon nicht rechtens.

Mit den 85€ wäre ich einverstanden gewesen und hätte sie auch zur Not für meine Schwester übernommen (es war schließlich ein Vertragsbruch unsererseits) , aber ohne eine Rechnung oder eine sonstige Zahlungsaufforderung war mir das nicht bewusst. Auch die Dame am Telefon hat mich nicht darauf hingewiesen. Sie sagte nur, dass der Vertrag gekündigt sei.

Mit freundlichem Gruß,

Christopher

...zur Frage

O2 hat neu Vertrag abgelehnt?

Ich wollte mir bei O too einen neuen Vertrag machen als Neukunde und Auto hat mein Vertrag abgelehnt ich weiß auch nicht warum darauf hin habe ich E-Mail geschrieben das sie mein Bonitätsprüfung noch einmal durchführen sollen darauf hin wurde es trotzdem noch mal abgelenkt muss ich jetzt allgemein etwa vier Monate warten bis ich mich noch mal bei o2 für Vertrag anmelden kann so wurde es mir bei o2 Shop mitgeteilt

...zur Frage

Anschlusskosten zahlen trotz widerrufenem Vertrag?

Guten Tag, habe letzten Monat im Internet einen Handyvertrag über einen Drittanbieter bei o2 abgeschlossen, welchen ich am nächsten Tag bei dem Drittanbieter widerrufen habe. Nun einen Monat später will o2 von mir Anschlussgebühren, obwohl ich nicht mal eine SIM von denen besitze oder sonst noch was das mit o2 zu tun hat. Ist diese Summe durch den Widerruf entstanden? Will jetzt auch nicht für eine Leistung zahlen, die ich nie bekommen habe.

...zur Frage

O2 Mobilfunkvertrag Nummer Mitnahme beim wechsel zum Prepaid möglich?

Hi Leute ich möchte auf Prepaid wechseln. Kann man nach Vertragsende seine Nummer vom Mobilfunkvertrag ins Prepaid mitnehmen? Anbieter wäre egal ob von O2 auf O2 oder VOdafon etc. und was würde es kosten?

...zur Frage

O2 lehnt anfrage ab warum?

ich wollte mir ein vertrag machen (iphone 6s 64 gb L packet) 60 euro im monat ich bin 18 jahre alt und mache grad eine ausbildung und ich war schon im o2 shop und haben es von dort aus gemacht dann kam die meldung das sie es abgelehnt haben und dann hab ich es zuhause am internet gemacht. und nochmal abgelehnt wieso? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?