Mobilfunkunternehmen fordert Geld nach und hat dieses bereits abgebucht. Ist sowas rechtens?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn das mit dem Rabatt stimmt, dann dürfen die das.Vorallem auch, weil du hättest erkennen können und müssen, dass dir zu wenig abgebucht wurde. Du musst wirklich dringend deinen Vertrag suchen und nachlesen was da steht. Der Mobilfunkbetreiber muss nun gar nichts mehr tun. Jetzt bist du dran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das mit der lastschrift stimmt soweit. Mann kann auch die lastschrift nur komplett zurückgeben und nicht teilweise.

Und ja das ist rechtens (wenn das mit dem Rabatt stimmt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?