Mobilfunkanbieter berechnet EU-Roaming Gebühr?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was bietet denn dein deutscher Tarif? Flat in alles Netze telefonieren und Flat Datenvolumen?

Nur was du hier in DE hast, sollte auch im EU Ausland gelten. 

Dein Anbieter hat auf seiner Homepage folgendes stehen, vielleicht ist das eine Art Schlupfloch für ihn, um doch Roaminggebühren berechnen zu können:

Was ist ein alternativer Roamingtarif?

Bei „alternativen Roamingtarifen” ist entweder eine EU-Leistung oder ein EU-Paket bereits im Tarif enthalten, oder Sie haben eine kostenpflichtige EU-Option gebucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flypaper
07.09.2017, 16:08

Jop ich glaub das wars... Da ist per Standard eine Kostenlose EU Roaming Option aktiviert welche 100MB und 100 Freiminuten verspricht und dann als "alternativer Roamingtarif" gezählt wird. Ich hab die Funktion nun gekündigt. hoffentlich funktioniert das jetzt in Zukunft.

Nochmal danke für die Antwort

0

Anbieter haben tw. Ihre Vertragsbedingungen geändert und bieten billige Verträge an, die Anrufe ins Ausland ausschließen.

Ruft man doch an sind die Roaming Gebühren erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?