Mobiles Internet mit Raspberry Pi und 1und1 Surfstick

2 Antworten

scheint nicht so einfach zu sein. http://shkspr.mobi/blog/2012/07/3g-internet-on-raspberry-pi-success/ (englisch) vor allem dürfte der USB-Amschluss zu wenig Strom für des Stick liefern deswegen ein Hub mit Netzteil. Internetverbindungsfreigabe auf einem Rechner und Verbindung via LAN/WLAN wäre vermutlich einfacher.

Vielen Dank für die Antwort :) Diesen Seite hatte ich auch schon mal gesehen, hab mich aber nicht genau reingelesen. Werd´s nachholen ;-)

0

(spät) aber ich denke das du warscheinlich treiber brauchst und für die brauchst du wieder internet...

Danke für deine Antwort. Das ich dafür bestimte Treiber benötige um das ganze einzurichten ist mir schon klar und auch kein Problem. Es geht ja darum wie :)

Kennst du dich da näher aus, also weist du was für treiber usw...? Danke schon im vorraus :-)

0

Surfstick/ mobiles Internet?

Hallo an alle, ich wollte mich mal über Surfstick/mobiles Internet informieren. Ich brauche Internet für meinen Notebook/ Laptop das ich überall mitnehmen kann. Ich würde gerne wissen wie das funktioniert gibt es nur diesen Surfstick oder gibt es andere Möglichkeiten? Surfstick mit oder ohne Vertrag? Vielleicht hat jemand von euch Erfahrung und kann mir Tipps geben was empfehlenswert und preiswert ist. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Danke schon mal im voraus!

Liebe Grüße Aaabbb

...zur Frage

Ich suche einen Webstick der unter Linux Kubuntu läuft ohne viel ein zustellen?

...zur Frage

internet verbindung Raspberry Pi

Hallo ich hab mein Laptop(Windows Xp) mit dem Raspberry Pi verbunden. DER RASPBERRY PI FÄNGT AN ZU BLINKEN (LÄMPCHEN AUF PLATINE) ABER ICH HAB KEINE INTERNET VERBINDUNG MUSS ICH NOCH IRGENDEIN BEFEHL EINGEBEN ODER EIN ANDERES KABEL KAUFEN ??

...zur Frage

Raspberry Pi LAN Brücke mit Windows

Wie kann man mithilfe eines Laptops und eines LAN kabels eine Internetverbindung für den Raspberry Pi legen? Irgendwie hab ich das schon mal mit ner Netzwerkbrücke geschafft aber ich komme irgendwie nicht mehr drauf. Ich bräuchte das um die Treiber für den WLAN stick zu installieren und will nicht an meinem (kaum erreichbaren) Rooter rum basteln.

Danke für die Hilfe

...zur Frage

Wie gut eignet sich ein Raspberry Pi als NAS?

Hi da ich in letzter und kommender Zeit von vielen verschiedenen Geräten von überall auf meine Dateien zugreifen will und mir Dropbox zu Teuer ist dachte ich an ein eigenes NAS. Da ich sowieso noch einen Raspberry PI 2 herumliegen habe der im Moment nicht gebraucht wird dachte ich das ich diesen dazu verwende das einzige was ich mir dann noch kaufen müsste wäre ein Festplatte was deutlich günstiger ist als ein fertiges NAS. Ich dachte ich installiere Owncloud und hänge den Raspberry mit LAN ans Internet und verbinde den Raspberry und Festplatte mittels usb. Jedoch frage ich mich bevor ich die Festplatte kaufe ob der Raspberry das überhaupt schafft oder ob er viel zu Langsam ist.

Danke an alle

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?