Mobiler Wlan Router für Urlaub innerhalb Deutschlands?

5 Antworten

Urlaub ist eine wundervolle Möglichkeit, das Handy mal zur Seite zu legen, seine Umwelt, die Natur und seine Mitmenschen wahr zu nehmen, Zeit mit der Familie zu verbringen

Versuchs mal, wird dir gut tun

Ich Prinzip das gleiche als würdest du den Hotspot am Smartphone aktivieren, nur mit anderer SIM. Also trotzdem Vertrag oder prepaid nötig. Wobei prepaid zwar für kurze Nutzungsdauer praktisch ist, aber auch teurer

gibt es denn auch alternativen ohne vertrag oder prepaid? also einfach wlan für mehrere geräte

0

so ein mobiler wlan-router nützt dir sehr wenig, wenn die "quelle", aus der er sein kleines, mobiles wlan-netz betreibt, nur eine beschränkte kapazität hat.

viele handy können als wlan-hotspot arbeiten, d.h. du brauchst so einen mobilen router nicht. aber wie gesagt, dein handy-vertrag oder die flatrate müssen genügend datenvolumen mitbringen.

gehe mal in ein handy-shop deines providers und frage nach einem zeitlich befristeten daten-kontingent. wenn das geht, kannst du es z.b. für einen monat kaufen und es im urlaub verbauchen.

wenn du so einen router braucht, kann ich den TP-LINK TL-MR3020 empfehlen. und du musst eben klären, woher er das internet "hernimmt" und wie du die verbindung mit dem router herstellst. die dinger haben in der regel 3 betriebsarten, die alle varianten abdecken. hat dein hotel nur normales internet per wandsteckdose, ist der router ideal. allerdings reicht er nur max. 50 weit.

die Antwort ist sicherlich gut gemeint, aber da die Fragestellerin noch nicht mal weiß was Prepaid bedeutet, kann sie vermutlich mit deinen Ausführungen erst recht nichts anfangen.

0
@ScharldeGohl

tja, wenn man wlan/internet so wie die atemluft und den sonnenschein als natürliches vorkommen sieht......

0

Mobile WLAN Router benötigen eine eigene SIM-Karte mit Datentarif.

Die SIM-Karte steckst du in den Router, konfigurierst ihn vorher am Notebook/PC und schaltest ihn dann ein.

Gibt's auch als Prepaid.

Wie meinst du als prepaid?

0

Kennst du den Begriff Prepaid nicht? Du gehst in ein Mobilfunkgeschäft und kaufst dir dort eine Aufladekarte mit Datentarif. Also keinen Vertrag, sondern Prepaid.

0

Die WLAN Router nützen dir nur was wenn du einen LAN Anschluss mit internet hast. Stand alone sind die nutzlos. Es gibt aber welche mit SIM Karte aber das bedeutet du musst einen Vertrag abschliessen

gibt's auch als Prepaid

1

gibt es auch alternativen ohne vertrag?

0

Alditalk zum Beispiel.

0

Was möchtest Du wissen?