Mobiler Reithlehrer im Raum Augsburg gesucht

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schwierig zu beantworten wenn man nicht in der gleichen Gegend wohnt.. am Besten ist wohl immer noch die Mundpropaganda. Irgendjemand hat immer jemanden zu empfehlen. Frag am Besten in benachbarten Reitställen nach und mach einen Aushang in den Pferdesportgeschäften in der Nähe.

Wir haben schon welche gefragt, aber die haben alle einen Reitlehrer am Stall. Der nicht erfährt. Das mit dem Aushang ist eine gute Idee. Wir haben uns auch schon gedacht eine Anzeige in der Zeitung aufzugeben.

0
@Tinkergirl

Probiert es lieber erst mit einem Aushang, Anzeigen kosten und es ist dann natürlich auch wieder eine Glückssache wer es liest.

Schon den Schmied und Tierarzt gefragt? Ich finde ja die besten Kontakte bekommt man über Empfehlungen

0

Hallo, fall's Ihr noch eine mobile Reitlehrerin sucht, meldet Euch doch einfach mal per sms. Ich gebe seit Jahren Reitunterricht sowohl mobil, als auch in der Reitschule, bin im Besitz des Trainerscheins, habe selbst 3 Pferde und habe Spaß an der Unterrichtserteilung in der ich die Harmonie zwischen Reiter und Pferd und den Spaß am Reiten an erste Stelle setze. Liebe Grüße Sandra (0171 600 3283)

Hallo Tinkergirl, muß es denn "unbedingt" ein qualifikationsabhängiger" Reitlehrer sein?

Hängt alles immer davon ab, wie gut einer ist, wie qualifiziert er ist, welche Erfolge er oder sie hat?

Oder sucht ihr auch jemanden, der zwar keine Qualifikation hat, aber trotzdem tollen und lehrreichen Unterricht machen kann?

Freue mich über Antwort. Wenn Interesse besteht, so wüsste ich eine Lösung.

Mit Qualifikationen haben wir sehr lehreichen Unterricht gemeint. Wir wollen hat nicht einfach jemanden der sagt: "Ach ich hab ein Pferd, so ein bisschen Unterricht geben kann ja nicht schwer sein."

Es würde schon mal Interesse bestehen. Hast du gute Erfahrungen gemacht? Und wie geht er mit Pferden um?

Unser Problem ist das wir schon mal eine Lehrerin hatten, die die Pferde nur beschimpft hat. Obwohl sie halt nicht alles gleich richtig gemacht haben.

Z . B. hat sie gesagt, mein Tinker hätte nichts in der Birne und wäre für gar nichts zu gebrauchen, obwohl er nur nicht von Anfang an, an dem Pferd vor uns vorbei traben wollte.

0

Was möchtest Du wissen?