Mobiler LAN-Router?

6 Antworten

Was du suchst ist wohl ein "mobiler Hotspot". Die haben eine eigene SIM-Karte und gehen - wie dein Handy - über das normale Mobilfunk-Netz (G3 / G4 LTE).

Du selber verbindest dich damit via WLAN, in der Regel können das 10-20 Geräte gleichzeitig machen, natürlich nur solche, die du zulässt (mit Passwort geschützt und verschlüsselt...).

Bei diesen mobilen Hotspots gibt es auch Modelle mit einem LAN-Anschluss oder du verwendest alternativ dazu z.B. einen Laptop als 'umgekehrten Hotspot' -> Kabel deines TV in den Laptop-Netzwerkanschluss und dort als Bridge aufs WLAN konfiguriert.... Anleitungen zu solchen Konfigurationen (je Betriebsversion etwas unterschiedlich) findest du genug via Tante Google.

Ob die SIM-Verbindung etwas kostet oder nicht, hängt von deinen Provider-Verträgen. Ich habe z.B. einen, wo ich "all-in-one" zuhause Internet, Telefon und Fernseh-Box sowie Handy-Verträge habe, da ist so eine zusätzliche SIM für genau solche Zwecke gratis dabei.... Ansonsten gibt es dafür wie bei einem zusätzlichen Handy ein bisschen Zusatzkosten -> ist aber in ertragbarem Rahmen :-)

An sich gibt es sowas, das setzt aber einen entsprechenden zusätzlichen Mobilfunkvertrag mit einer SIM-Karte für den Router vorraus.

Alternativ kannst du auch einen WLAN-Router kaufen, den du als Routed-Repeater einrichtest. Dann hat dieser eine IP im öffentlichen WLAN und alle anderen Geräte von dir entsprechend "hinter" diesem in einem eigenen Netz. Damit reicht es aus auf einem Gerät die Zugangsdaten einzutragen, alle anderen Geräte sind dann auch gleichzeitig freigeschaltet.

Variante #1:

Router holen und als Client einrichten. Beispielsweise ein alter Linksys (habe davon vier übrig - und so genutzt gehabt :D ). 

Variante #2:

LTE-Router holen und dann mit einem Switch die Geräte anschließen. Aber: Nicht wirklich günstig, insbesondere dann, wenn sich ein Gerät mal eben mehrere Gigabyte an Updates ziehen möchte (z.B. dein PC). 

Was möchtest Du wissen?