Mobilcom debitel vertrag stornieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich würde Mail schicken und UNBEDINGT schriftlichen Rücktritt per Post (Einschreiben). Mit Angabe a la "da sie bis heute datum nicht geliefert haben"

Guck Dir die AGB an,w as da drin steht bzgl. der Fristen. 14 Tage sind Standrad, manchmal auch länger. Absendung (nachweislich) innerhalb der Frist reicht.

Laut Wiki auch: (http://de.wikipedia.org/wiki/Widerrufsrecht) Widerrufsfrist

Um wirksam zu werden, muss der Widerruf innerhalb der Widerrufsfrist ausgeübt werden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die Absendung des Widerrufs vor Fristablauf. Die Länge der Widerrufsfrist beträgt im Normalfall zwei Wochen. Die Widerrufsfrist beginnt frühestens dann zu laufen, wenn der Verbraucher eine wirksame Widerrufsbelehrung erhalten hat, im Fernabsatz jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach es am Besten per Einschreiben mit Rückschein und bitte um eine schriftliche Bestätigung.

Lieber die paar Euro investieren, als sich monatelang zu ärgern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiViHa72
08.07.2013, 13:47

Stimmt, Bitte um Bestätigung nicht vergessen!

0

Mußt mal in den AGB nachlesen, on Mails akzeptiert werden.

Einschreiben / Rückschein ist die sichere Variante

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du was online bestellt hast, hast Du 14 Tage Rückgaberecht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?