Mobbing/Mit was kann ich ihnen drohen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zuerst würde ich versuchen, die Eltern und Lehrer der Kusine anzusprechen. Die Lehrer haben schließlich eine Aufsichtspflicht.

Nur wenn Schule und Eltern absolut nichts tun wollen, würde ich die Mobber ganz direkt nach ihrer Adresse fragen. Notfalls verfolg einen bis nach Hause. So kommst du an deren erziehungsunfähige Eltern heran. Vielleicht wird sogar einer mit dem Auto abgeholt, dessen Eltern kannst du direkt ansprechen.

Aber Drohungen wirken nicht. Du musst ein sachliches Gespräch mit den Eltern suchen. Erzähl ihnen ganz friedlich, dass du notfalls einen Anwalt und das Jugendamt. einschaltest, um deine Kusine vor ihren Kindern zu schützen. Die Wörter "Anwalt" und "Jugendamt" wirken manchmal Wunder...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst mal mußte ich deinen langen Text lesen, also geht das mit dem antworten nicht soooo schnell!

wieso willst du dich um die Angelegenheit kümmern, das ist Sache ihrer Eltern.

Den Kindern drohen, bzw. sie unter Druck setzen, ist der falsche Weg, damit wäre das Problem nicht gelöst, im Gegenteil, es gäbe nur neue! 

Der Klassenlehrer, bzw. ein Vertrauenslehrer u. wenn nötig auch die Schulleitung sollten  informiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IJustDontCare
26.05.2016, 13:03

Die Eltern und die Lehre unternehmen nichts. Sie nehmen die Sache nicht ernst. Daher hat sich meine Cousine an mich gewendet, da sie weiß das ich ihr immer helfe.

Und ich hoffe du interpretierst nichts falsches an der Aussage ´Drohen´.

Da meinte ich lediglich, dass ich sage ich kann zur Polizei gehen.

0

Hingehen mit dem Lehrer reden. Wenn's so weiter geht mit dem Eltern der Kinder reden. Da das Kinder sind hört das bestimmt bald auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mit der Klassenlehrer/in reden und sagen das das so nicht geht und ihr/ihn die Fotos zeigen und wenn die Kinder weiter machen zeigst du die Bilder der Polizei. So hast du ein Druckmittel gegen die Kinder. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IJustDontCare
26.05.2016, 12:54

Meine Cousine hat mir erzählt, dass sie sich schon soo oft zu ihrem Klassenvorstand gewendet hat, doch die sagt immer den selben Spruch: Ignorier sie doch einfach !!

0

Drohen ist wirklich keine gute Idee, aus verschiedenen Gründen. Das eskaliert im besten Fall nur die Situation und das führt zu nichts Gutem.

Viel besser wäre, wenn die Eltern ein Gespräch mit der Klassenlehrerin führen würden und um Bearbeitung dieses unguten Zustandes bitten würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IJustDontCare
26.05.2016, 12:52

Ich meinte auf keinen Fall ´Drohen, wie ich schlage dich zusammen´, sondern eher ´Drohen, wie ich kann zur Polizei gehen´.

0

Was möchtest Du wissen?