Mobbing wegen Herkunft - was tun?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du wirst wohl damit leben müssen. Diese Feindlichkeiten werden in diesem Land immer existieren. Versuch, nicht hinzuhören, es wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben.

du darfst denen nicht zeigen das du angst hast, sonst wird das der auslöser, du musst zeigen das du auch wer bist, du sollst dich nicht dafür schämen wo du her kommmst,denn das kannst du nicht ändern, sei glücklich darüber weil es dich von dem unterscheidet was NORMAL ist, lass dich nicht einschüchtern, leute haben immer angst vor dem was anders ist, zeige denen das du stark bist!

ich hatte das problem auch, lass dich nicht immer herumschubsen, du darfst keine angst zeigen, leute haben immer ansgt vor dem was anders ist, sei stolz darauf wer du bist, denn das unterscheidet dich von NORMAL, zeig den das du auch wer bist und schäme dich nicht für deine herkunft, du kannst nicht ändern woher du kommst, lass sie spüren das du wer bist und das du auch stark bist!

Ich wurde in eine whatsapp gruppe eingeladen, in der Mitschülerin gemobbt wird, hilfeee! :-(

Oh man, ich bin ehrlich verzweifelt Leute. Ich bin seit paar Monaten in einer neuen Klasse, mag jeden und hab einfach keine Probleme. Doch vor 2 Stunden wurde ichunfreiwillig in eine Whatsappgruppe von 5 Mitschülerinnen eingeladen, die über eine andere Mitschülerin sehr mies herziehen.

Ich bin gegen mobbing und eine unparteische Person, möchte gerne aus der Gruppe austreten, doch 1. haben die anderen ja schon gelästert u ich das gelesen (nicht geantwortet!) 2. gehen die anderen evtl auf mich los. Muss mich dann wohl überwinden... oder? was meint ihr?

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Ich werde wegen Dialekt und Herkunft gemobbt!

Ich bin 12 Jahre alt und ich bin vor 3 Monaten aus Mannheim nach Bad Berka (bei Weimar und Erfurt gezogen). Hier in meiner Schule werde ich wegen meinem Dialekt (Mannheimerisch/Kurpfälzisch) und meiner Herkunft Mannheim ("Westdeutschland") gemobbt. Unsere Klassenlehrerinnen haben auch einen Projekttag zum Thema Mobbing veranstaltet, aber es hat nicht funktioniert.

was kann ich bloß machen?

...zur Frage

Ich werde gemobbt! Bitte um Hilfe

Ich habe vor ein paar Wochen schonmal eine frage dazu gestellt : http://www.gutefrage.net/frage/ich-werde-gemobbt--bitte-helfen#answer70407923

Jetzt habe ich meinen Eltern und meiner Lehrerin davon erzählt. Heute hat meine Lehrerin diejenigen auf das mobbing angesprochen und die meinten ich würde es provozieren, dass die mich mobben! Womit provoziere ich die den bitte, weil ich kein IPhone habe? Weil ich Jack and Jones Klamotten trage?

...zur Frage

Ich kann nicht mehr starkes Mobbing und Gerüchte?

Ich habe bereits vor ein paar Tagen hier geschrieben. Ich bin Klassenbeste und werde sehr stark gemobbt. Heute hat jemand herumerzählt, dass ich etwas mit meinem Lehrer hätte und nur deshalb so gut wäre. Dann haben sie bei meinem Referat die ganze Zeit reingesprochen so, dass ich jedes Mal um Ruhe bitten musste. Sogar die einzige Mitschülerin, mit der ich es gut habe, stellt mich dumm dar, sobald die anderen da sind. Ich habe jetzt schon Angst vor Montag und kann mich nicht aufs lernen konzentrieren.

...zur Frage

Was tun als Mutter wenn ein Kind in der Schulklasse gemobbt wird?

Der Sohn einer fast-Nachbarin geht in die gleiche Klasse wie mein Sohn, sie sind beide 7 Jahre und viel zusammen aufgewachsen. Der Nachbarjunge wächst nur bei der Mutter auf und sie hatte den Lehrer schon mal angesprochen, daß ihr Sohn von vielen Schülern gemobbt wird. Entweder er nimmt es nicht ernst oder macht nichts. So scheint es. Sie ist nun etwas ratlos und ich möchte da auch was machen, da mein Sohn ja auch unter dem mobbing leidet, wenn ein Junge, mit dem er eigentlich gern spielen würde ausgegrenzt wird. Was kann man machen?

...zur Frage

Womit hat sich Martin Luther King am ende seines Lebens beschäftigt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?