Mobbing und jetzt angst zur schule zu gehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

an deiner Stelle würde ich der Direktorin so richtig Dampf machen.

Wie nun vorgehen: Als erstes nimmste dir 2 Zettel. Auf die schreibste alle Vorkommnisse was Mobbing betrifft rauf sprich wer wie und wie oft dich mobbt also mit Namen und in welcher Art das Mobbing geschieht. Einen Zettel schickste an das Schulamt deiner Schule, den zweiten an das Rektorat.
Wenn nun die Direktorin nichts unternehmen wird macht ihr das Schulamt entsprechend Feuer.
Diese werden ggf einen Beratungslehrer gegen Schulmobbing in Klasse schicken und Direktorin wird an die Mobber Verweise ausgeben.

Du wirst da nirgends mit Namen genannt.

Sollten die Mobber dich in Verdacht haben uns auch nur das Geringste gegen dich unternehmen wollen schicke dies erneut an Schulamt.

Dies hätte zur Folge dass die Mobber von der Schule verwiesen werden.

Viel Erfolg und lass dich nicht weiter Mobben

Sunnymaus151 28.02.2017, 08:45

Wenn ich das wiederum machen und die es doch erfahren bin ich weiterhin die Außenseiterin

0
newcomer 28.02.2017, 08:57
@Sunnymaus151

eben nicht denn ab diesen Zeitpunkt biste Ansprechpartnerin für andere Schüler die ähnliche Probleme hatten. Ausserdem werden sie dich als Vorbild nehmen weil du dich gewehrt hast. Gerade mutige Schüler hat man gerne in seiner Gruppe

0

Vielleicht sollten sich deine Eltern mal darum kümmern.

Sunnymaus151 28.02.2017, 08:43

Versuchen sie ja aber die Schulen unternimmt kaum / garnichts dagegen

0
newcomer 28.02.2017, 08:44

auch das ist eine gute Idee sprich wenn die Eltern ein E-Mail an Schulamt und Schule schicken mit den Infos wer wie mobbt also mit Namen der Schüler und in welcher Form. Dann ist Schluss mit Lustig bei den Mobbern. Deshalb ist das Schulamt absolut wichtig denn dann muß Rektorat handeln

0
KaeteK 28.02.2017, 08:49

Also bei meiner Tochter hat es nach einem Anruf geklappt. Ich habe der Schulleitung das passende gesagt.

0
newcomer 28.02.2017, 08:59
@KaeteK

schon alleine das Erwähnen dass man das Schulamt ausführlich informiert weil bisher von Direktorin nichts unternommen wrde hat sehr starkes Gewicht denn wenn die jetzt nichts macht bekommt sie vom Schulamt Druck

0

Wieviele leute mobben dich in der schule?
Haben sie dich geschlagen? Wenn  nein, sind es höchstwahrscheinlich leute, die auf hart tun aber nicht hart sind.
Hast du deine Mutter eingeweiht?
Bei der direktorin solltest du aber nicht locker lassen.
Warst du schon beim vertrauenslehrer?

Was möchtest Du wissen?