Mobbing in Whatsapp Gruppe legal?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Legal ist das sicher nicht. Aber von Studenten könnte man echt mehr Reife/Verstand erwarten. Aber heutzutage darf ja jeder D... studieren. 

Man muss ja auch unbedingt, FB, Whatsapp, ... alles haben. Die Leute sind doch selber Schuld wenn sie ihr ganzes Leben im Internet präsentieren. 

Ignorier sie doch einfach. Nach dem Studium siehst du die doch eh nie wieder. 

Ich frage mich, wie man jemanden in einer Gruppe mobben kann, in der er gar nicht vertreten ist. Nach meinem Verständnis setzt Mobbing eine Interaktion mit dem Gemobbten voraus.

Und da du ansonsten nur von Vermutungen redest, gibt es keinerlei Substanz für ein rechtliches Vorgehen.

Könnte je nach Sachverhalt unter Umständern die Straftatbestände der üblen Nachrede (§ 168 STGB) und Verleumdung (§ 167 STGB) erfüllen.

Cybermobbing = mobbing = strafbar, also illegal. Am besten sofort Anzeigen

Was möchtest Du wissen?