Mobbing in der Schule..........................Hilfeeeee

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versuch dir ein paar Freundschaften aufzubauen mit denjenigen aus deiner Klasse die dich nicht mobben! Wenn du diese hast dann brauchst du dich auch nichtmehr mit den anderen Leuten die dich mobben rumzuärgern! Ich würde dir empfehlen dich an die Schulleitung zuwenden also deiner Schuldirektorin. Da sagst du ihr jedes Detaill, am besten gehst du den Mobbern ganz aus dem Weg. Am besten reagierst du garnicht auf diese Beschimpfungen, denn genau das wollen die Mobber, wenn sie merken das dich das nicht mehr juckt und am Ar*ch vorbeigeht, sollten die auch mal zur Vernumpft kommen!

ichbinich23333 07.02.2015, 12:25

Danke für deine ernst gemeinte Antwort! :) Ich habe es ihnen gesagt das mir das alles was sie tün am Arch vorbeigeht... Sie wollen mich immer provozieren. Aber ich finde es sehr schlimm von einem Mädchen (ich hätte niemals das von ihr erwartet) das sie Fotos von mir macht ünd sie in Grüppen verschickt... Ich habe es der Lehrerin gesagt weil sowas geht einfach nicht....Ünd dann kommen alle ja dü hast jetzt bis zür 10-ten verka*t . Oder das wär nicht güt für die Klassengemeinschaft. In ünsrer Klasse gibt es keine Klassengemeinschaft...weil wenn es eine gäb würde man andere nicht mobben :/

0

Ich kenne das wurde auch ständig gemobbt ... Lache sie einfach aus und ignorier die einfach mal .... Und Petz nicht alles ... Das wollen die ja nur ... Und mit petzen macht man sich zum A ... Einfach ignorieren und dann klappt das schon.... Falls die sonst weiter machen . einfach mal die fre......aufreißen und mal kräftig die Anführerin anschnautzen ... Es gibt immer eine die , die anderen mit anstiftet. Oder leg ihr ne Reis Zwecke auf den Stuhl oder schau was sie gerne mag ... Ob sie noch mit Puppen spielt oder so .....etwas peinliche . ;)

das gehört nün mal zür schülzeit dazü. zeiten ändern sich. Merk dir: die opfer von heüte werden die täter von morgen sein

Was möchtest Du wissen?