Mobbing in der schule ausländerin?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Mobbing kenne ich auch noch aus meiner Schule. Ich war auch mal ein Außenseiter...

Ich empfehle dir, dich zu wehren. Sie machen anscheinend immer weiter, weil sie wissen, dass du es mit dir machen lässt.

Sprich mit deinen Eltern und vor allem mit den Lehrern.

Und vielleicht kannst du auch mit den Schülern mal ein ernstes Wörtchen reden? Einfach fragen, warum die das machen? Wollen die damit cool sein? Das ist doch beschämend, wenn man "Schwächere" ärgert...

Jeder Mensch braucht Liebe ... ich stelle mir gerade vor, was wäre, wenn du sie einfach das nächste Mal umarmen würdest :D Sie wären bestimmt total schockiert und verwundert^^

Wenn es gar nicht besser wird, muss doch die Möglichkeit bestehen, die Klasse oder die Schule zu wechseln. Ich hätte das damals machen sollen, aber meine Eltern hatten es leider nicht so gemerkt oder es war ihnen nicht so wichtig... :-(

Du brauchst auf jeden Fall Personen in deinem Umfeld, denen du vertrauen kannst. Du darfst dir durch deine Mitschüler nicht deine Zukunft verbauen lassen!

Gruß Noidea333

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi ich bin 14m und meine Eltern sind aus Japan. Ich wurde früher immer wegen meinen Augen geärgert und als ich in der 5. Gymnasium war, war ich eine Zeitlang das Fuchsgesicht oder der Sushi - Verkäufer. Ich hab oft was Blödes zurückgesagt, aber die wollen ja genau deine Aufmerksamkeit. Also hab ichs ignoriert und irgendwann wurde es denen auch langweilig. Meistens macht es denen eh nur in einer Gruppe Spaß. Wenn sie nicht aufgehört hätten, wäre ich auch zum Vertrauenslehrer gegangen. Naja, damals waren wir noch alle neu in der Klasse zusammen, und irgendwann haben die doch gemerkt, dass ich ganz umgänglich bin und haben sich auch entschuldigt. Manche meinen es auch nur aus Spaß und wenn du nicht sagst, dass es dich nervt oder verletzt, kapieren sie es auch nicht. Viel Erfolg! Außerdem finde ich braune und dunkle Haut total hübsch bei Mädchen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag das dein Vertrauenslehrer und ich finde so etwas echt scheiß* wenn man Leute einfach mobbt wegen seines Aussehen's jeder hat Probleme die einen haben schlitzaugen die anderen haben ein fetten Muttermal am Gesicht oder Pickel... manche sind zu fett oder zu dünn die einen haben eine breite Nase...
Jeder hat etwas am Körper was nicht perfekt ist und auch nicht jeder hat ein perfekten Charakter ..
Ich wurde auch mal von meiner Klasse gemobbt ich traute nicht zu meinem Klassenlehrer zu gehen (für mich ist mein Klassenlehrer mein Vertrauenslehrer) und die haben mich nur wegen meiner Religion gemobbt weil ich ein Kopftuch trug später fing ich an Röcke zu tragen und dann war es noch schlimmer ich wurde als "oma".... Bezeichnet jzt ist es nicht mehr so weil ich damals noch sehhrrrrr schüchtern war ich traute mich niieee etwas zu sagen aber jzt hab ich mich ganz verändert und bin ganz im Gegenteil in letzter zeit kann ich es nicht mal aushalten ohne etwas zu sagen was ich denke oder was mich nervt ...   Ich würde aber zum Lehrer gehen, denn du vertraust und auch sicher bist das er dir helfen wird und etwas dagegen unternehmen wird .💋 viel Glück ❤️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von n67ar
15.09.2016, 14:16

Das war aber auch schon seid sehr lange es fing in der 5.klasse an bis zur 6.klasse
In der 6. klasse im 2 Halbjahr war ein Mädchen alleine weil ihre freunde sie verlassen hatten dann in der zeit wurde ich selbstbewusster.... Jzt bin ich in der 9. klasse bin kein "Opfer" mehr und bin sozusagen eine von den "normal coolen" 😜. Ich freue mich aber auch das ich noch zwei Jahre habe weil ich die klasse allgemein her nicht leiden kann.

0

Vermutlich mögen sie dich mehr als die anderen Mädels. Jungen in dem Alter können ihre Verehrung noch nicht anders zeigen als durch Belästigung. Warte noch ein bis zwei Jahre, dann laufen sie in Scharen hinter dir her :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrMuffin1
15.09.2016, 13:53

Ach, Quatsch!

0

Wende dich an deine Lehrerin, wenn das nichts bringt, gehe zum Elternbeirat und beschwere dich. Das geht so nicht, dagegen kannst du ganz sicher etwas unternehmen. Ich selbst habe zwei Bekannte die aus Thailand sind und in München studiert haben. Es sind die besten Freunde dich ich habe, somit Kopf hoch, du wirst das schaffen! In ein paar Jahren wirst du hübsch und interessant sein, dass die, die dich heute beleidigen, es noch bereuen werden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So schwer es dir fällt, sprich am besten deine Eltern und/oder Lehrer bzw. Vertrauenslehrer in der Schule darauf an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein starkes fell anlegen, mit deinteresse reagieren und den lerern diesbezüglich bescheid geben. diese sollen sich damit beschäftigen, nicht du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit Klassenlehrer oder Klassenlehrerin darüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltes mit deiner Lehrerin reden,und die soll den Jungens erklären,wie dumm und unmännlich dieses blöde Verhalten ist.

Die wollen doch mal Männer werden,und sollten wissen,dass ein schwächerer Mensch nicht geärgert werden soll,sondern beschützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende dich an den Vertrauenslehrer. Der kann sich dann mal diese Idioten vornehmen und sie auf ihre eigene Dummheit aufmerksam machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dir das nicht gefallen!

Hol dir Hilfe! Lehrer / Eltern / Freunde...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?