Mobbing in der Berufsschule und im Betrieb. Kann die IHK, der Chef oder die Lehrer mir helfen?

3 Antworten

Auf jeden Fall erst mal dem Lehrer. Frage, ob du bei Gruppenarbeiten alleine arbeiten kannst oder ob es eine andere Lösung gibt, wenn du eine Gruppe behinderst.

Ich würde die Kontakte mit den Mtischülern/ Kollegen beschränken, wenn du nicht weißt, ob sie freundlich sind oder nicht.

Kennst du Game of Thrones? Mobbing wird mMn optimal am Beispiel Ramsey Bolton verdeutlicht: Man macht jemanden fertig, ist dann nett, bis er nicht mehr weiß, wie er einen einschätzen soll und - im echten Leben - ob er sich das Mobbig vielleicht nur einbildet. Es gibt bei Game of Thrones eine Szene, die den Mobbingeffekt hervorragend verdeutlicht: Da macht das Opfer "einen Fehler", für den es normalerweise massiv physisch und psychisch "bestraft" werden würde (Verstümmelung und so). Der Täter fordert das Opfer auf, ihn um Verzeihung zu bitten und das Opfer kniet dann zitternd vor ihm. Er verzeiht dem Opfer dann. Alles kein Problem. Die Szene ist aber sehr gruselig angelegt und sowohl das Opfer als auch der Zuschauer erwarten irgendeinen fiesen physischen und psychischen Akt vom Täter, trauen ihm also nicht. Das ist genau das Problem mit Mobbing: man verraut den Mitmenschen nicht mehr und erwartet kein normales Verhalten mehr von ihnen.

Aus dem Grund würde ich den Kontakt mit mobbenden Mitschülern einschränken und Sozialkontakte eher privat suchen. Mit den Mitschülern nur das Nötigste reden und mich NIE auf ihr Wort verlassen (Aufgaben, veränderte Anweisungen etc. immer nachschlagen).

Ich würde mich an alle Stellen wenden und mal nach Möglichkeiten fragen, allerdings parallel auch selbst Strategien entwickeln, mit den Mobbern zurecht zu kommen, also weniger von ihnen zu erwarten und distanzierter zu werden OHNE paranoid zu werden (große Gefahr bei Mobbing!).

PS

Szene, ganz am Anfang.

https://www.youtube.com/watch?v=gYL1VSjho6Q

Hmm ich weiß nicht was die Gründe sind.

0

Öhm... auch wenn das jetzt vielleicht „böse“ klingt, aber ich glaube du hast dir da einen Beruf ausgesucht wo generell ein etwas derber Ton herrscht (und nicht böse gemeint ist!)

Wenn die Leute dir nu sagen das sie dich als besten Freund sehen, dann könnte es sein das du wirklich etwas arg sensibel bist?!?

Ich weiß dass in meinem Beruf bisschen stressiger ist, aber mit Mobbing und Beleidigungen?

0
@Pessimistish

„Stressiger“ ist was anderes...

Ich meine wirklich derbe Sprüche, große Schnute etc — sind da halt „normal“

Vielleicht ist das was du als Beleidigung auffasst für die anderen wirklich nur dumme Sprüche?!?

Ich kann Das von hier nicht einschätzen, kann dir aber sagen, das wenn mein Mann (er fährt lkw) mit seinen Kollegen spricht, dann kommt da auch durchaus mal ein „ach leck mich doch am arsch, du bist doch ein spacken“ etc vor OHNE das das einer dem anderen wirklich böse nimmt!

0

Ja unbedingt. Du bist scheinbar sehr verunsichert und solltest Hilfe vom Personal anfordern !

Personal IHK?

0
@Pessimistish

Ja auf jeden Fall ! Du sollst dich dort auf die Lehre konzentrieren können und nicht durch so einen Mist gestört werden. Im extremen Ernstfall kannst du sogar einen Rechtsanwalt einschalten !

0

Was macht die IHK denn? Wird mein Betrieb das Bescheid wissen und die Schule auch?

0
@Pessimistish

Sie werden die anderen Lehrlinge drüber unterrichten, dass solche Verhalten zu unterlassen sind. Und im Extremfall auch Disziplinarmaßnahmen einleiten !

0

Dann wird das noch schlimmer ausgehen für mich, weil die dann bestimmt nachdem Unterricht ihren Wut auf mich loslassen würden.

1
@Pessimistish

Schwachsinn ! In diesem Fall teilst du es der Schule mit / Ordnungsmaßnahmen !

0

kann die IHK mir nicht eine neue Schule und Betrieb suchen?

0
@HelpSter93

Die werden sicherlich nicht deine „Arbeit“ machen!

Wenn du den Betrieb wechseln willst - bewerb dich !

0

Was macht der Betrieb und meine alte Schule?

0

muss der klassenlehrer/schule eig nich anrufen berufsschule?

warum ruft der Klassenlehrer oder das büro der Berufsschule eig nicht in dem betrieb an wenn man fehlt?

und wenn der chef im betrieb fragt warum ich nich angerufen habe kann ich ja sagen ich wusste das nicht was wollen die machen

...zur Frage

Darf ich eine Gruppenarbeit verweigern? Was kann der Lehrer machen, wenn ich mich weigere?

Gehe in eine Berufsschule und HASSE Gruppenarbeiten

...zur Frage

Was soll man gegen Mobbing tun in Berufsschule und im Betrieb?

Was hältst du davon wenn dich jemand mobben tut in der Berufsschule und im Betrieb?

...zur Frage

Warum sind so viele in Deutschland Single?

Ich habe heute einen Aritkel gelesen, dass ca 11 Millionen Singles in Deutschland leben. Warum leben so viele alleine? Was sind die Gründe dafür???

...zur Frage

Mit 22 keine Freunde. Schlimm?

Hatte noch nie Freunde gehabt, bin ständig einsam und alleine, Beziehungen hatte ich auch nie gehabt.

Ich habe einen außergewöhnliche Hobby. Mit meinen Auto durch verschiedene Länder fahren. Ich war in Belgien, Niederlande, Polen, in der Schweiz und Frankreich. Dadurch gucke ich mir gerne verschiedene Städte an, esse was und übernachte auch. Nur für immer alleine sein will ich nicht. Noch nie hat sich je ein Mensch für mich interessiert. Weder Beziehung, Freundschaft oder Bekanntschaft. Ich wurde nur gemobbt, beleidigt, fertig gemacht und niemand half mir. Auch in meiner jetzige Ausbildung ist es nicht anders.

Bin ich komisch?

...zur Frage

Ich möchte nach der Ausbildung NICHT übernommen werden

Ich befinde mich grad im 3. Lehrjahr und mach im Mai meine Abschlussprüfung. Danach möchte ich nicht übernommen werden. Hab auch schon eine neue stelle. Meine arbeitskollegin und mein lehrer meinten, ich müsste nach der Freisprechung dann nicht mehr in den betrieb kommen. Weil dann das arbeitsverhältnis off. beendet ist. Natürlich glaub ich meinem lehrer in der berufsschule. Nur wann ungefähr sollte ich meinem chef sagen das ich nicht übernommen werden möchte. Gibts da irgendwie ne frist die eingehalten werden muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?