Mobbing im Schwimm/Sportunterricht wegen Übergewicht umgehen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hei Also Ich weiß ja nich, hast du denn schonmal mit deinen Eltern darüber geredet? vieleicht können die dir helfen und meiner meinung nach musst du einfach über allem stehen und einfach Selbstbewusster werden du kannst auf die meinung anderer scheißen. Wenn die dich nich aktzeptieren rede doch mit denen warum sie das nicht tun. Man sollte Menschen nich nach ihrem aussehen beurteilen und ich könnte wetten du hast eine wundervolle Persönlichkeit. Kopf hoch :)

Viel Dank für die aufmunternen Worte! :)

0

Ich fürchte drum ruk´mkommen wirst du nicht! Bin selber reichlich breit und weiß wie du dich fühlst! Muss auch mal ganz ehrlich sagen dein Lehrer ist ein dreckiger W**er(wems nich passt....leck mich ich steh zu meiner Meinung) Der Kerl darf nicht mit Jugendlichen arbeiten wenn er seine Neigungen nich für sich behalten kann!

Du solltest mal mit deiner Familie reden! Sicher könntest du auch ne Ausrede finden aber ich denke was das für Folgen hätte wissen wir beide. Fiese Komentare von den Anderen und noch mehr stress und frust für dich! Zieh es durch und zeig denen die Zähne und dem Essen diekalte Schulter! Schwimmen ist eine gute und gesunde Art abzunehmen! Es tut weh herzchen das weiß ich, hab ähnliches durch, aber du kannst das schaffen! Lass dir von keinem erzählen du müsstest dich fertig machen lassen! Das recht hat keiner, erstrecht keine Lehrkraft! Klar 6 Wochen sind lang aber das packst du! Sei stark und wenn es vorbei ist triff dich mit deinen Freunden! Das wird dir vieleicht helfen das durchzustehen!

Hoffe sehr ich konnte ein bisschenhelfen Liebe Grüße die ZM

Das ist schlecht, wenn reden nichts bringt, weil wir mal einen Sportlehrer hatten, der die Mädchen sehr komisch "angefasst" haben. Wir sind zuerst zu unserer Klassenlehrerin gegangen und die zur Direktorin, danach hat unser Sportlehrer mit uns geredet und hat uns sogar die Wahl gegeben ob wir lieber einen anderen Sportlehrer haben wollen. Lass die anderen auf jeden Fall nicht dein Selbstbewusstsein kaputtmachen, ich wurde auch früher gemobbt, nur ween anderen Sachen. Nach einer Zeit hat das aufgehört. Sorry, dass ich keinen Tipp habe wie du den Schwimmunterricht "umgehen" kannst. Aber vielleicht bringt es ja was, wenn du mit deinen Mitschülern redest oder dir einfach Sachen überlegst, sie su kontern kannst, damit die anderen sehen, dass du auch mal deine Meinung sagen kannst. Hör nicht auf dein Bestes beim Sport zu geben. Meine Freundin hatte früher auch ein paar Kilo zu viel, sie ist ein paar monate ins Fitnessstudio gegangen und hat sich gesund ernährt, jetzt ist sie 12kg leihter und auch stolz darauf. Allerdings weiß ich ja nicht, was das Übergewicht bei dir für Ursachen hat. Wenn du dich verändern willst dann tu es auf jeden Fall für dich und nicht für die anderen, das muss dir immer klar sein :)

Du solltest auf jeden Fall mitmachen, denn Schwimmen ist gesund. Du solltest aber auch mit der Umstellung Deiner Ernährung beginnen.Abends keine Kohlenhydrate, auf Zucker verzichten. Mach Dich mal schlau über gesunde Ernährung.Dann kannst Du auch abnehmen. Dick auf Dauer zu sein ist sehr ungesund und nicht einfach als Tatsache anzunehmen. Denk mal darüber nach und handle danach.Es ist nicht einfach, aber man kann es, wenn man will.Viel Erfolg!

Versuche dich nicht auf die nächsten 6 Wochen zu konzentrieren, denn um die wirst du sicher nicht herumkommen. Versuche dich auf dein ganzes, zukünftiges Leben zu konzentrieren.

Wenn du jetzt beginnst Sport zu treiben und dich einigermaßen gut zu ernähren, dann wirst du in der Zukunft keine Probleme dieser Art mehr haben.

Es klingt jetzt bestimmt schwer, aber denk mal drüber nach. Viel Glück ;)

Du musst kontern und dich vor allem nicht fertig machen lassen....wenn die sehen das dir die dummen sprüche nichts ausmachen dann wird es langweilig für sie.....wurde im schwimmunterricht auch oft gehänselt.....hab immer ein bissel mehr gewogen als die anderen mädels in meiner klasse....da war z.B eine die echt richtig dünn war....sie hatte dadurch aber auch wenig oberweite und kaum hintern und davon hab ich mehr als genug^^...als sie mal wieder nen dummen spruch gerissen hat hab ich gesagt sie soll sich erst mal brüste wachsen lassen....selbst meine kleine cousine hat mehr oberweite als sie.....wenn du eher ein ruhiger mensch bist dann leb nach der devise der ärzte:lass die leute reden ...das ham die immer schon gemacht^^

´Geh ins Fitnessstudio... War bei mir fast genauso, seit dem ich einiges an Muskelmasse zugelegt habe, macht mich keiner mehr dumm an wegen den paar überschüssigen Pfunden. Im Sportunterricht hatt' ich dann auch meine 1.

Jojo, ich nehm mal eben so in 1 Woche 20 Kilo ab. Ich bin doch am abnehmen, ist bei mir nicht einfach weil ich ne Krankheit habe.

0
@unescapable

Du sollst nicht abnehmen, davon hat keiner geredet. Du sollst nur an Muskelmasse zunehmen. Das wird man trotz dem überschüssigen Fett sehen und entsprechend respektieren. Zieh das konsequent Monate durch und du wirst sehen, wie viel Spaß das macht und wie sich das lohnt!

0

Was möchtest Du wissen?