mobbing durch kollegen am arbeitsplatz

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mobbing am Arbeitsplatz geht garnicht. Aber das musst du natürlich auch gegenüber dem Amt beweisen. Deswegen kann ich dir nur empfählen, ein Mobbingtagebuch zu führen das heißt ALLE Ereignisse darin festhalten. Und achte bitte darauf das, dass genaue Datum und die Uhrzeit dabei ist.

Und wenn du wegen Mobbing kündigst, und das auch beweisen kannst (Mobbingtagebuch) kann dir das Amt ja wohl nicht die Bezüge streichen. Aber ich finde auch, vielleicht solltest du dich mal mit einem Anwalt beraten. Um vielleicht eine klage auf Schadensersatz anzustreben.

Gruß

Jimmy

Von einem mobbingtagebuch hab ich noch nie was gehört..Danke für den Tip ...mein arzt will mich jetzt erstmal so lange krankschreiben bis ich ne kur durch habe...meine sorge besteht nur darin, daß wenn die in der kur mich als gesund entlassen, müsste ich da wieder hin und das möchte ich auf keinen fall.... :-(

0

Was möchtest Du wissen?