MOBBING ANGST WIE GEHT ES WEITER?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Solltest Du keine Unterstützung von Deinem Lehrer bekommen, wende Dich - mit Deinen Eltern - an den Direktor! Mobbing muss ernst genommen werden. Sollte es nicht ernst genommen werden, rate ich Dir: Leg Dir eine andere Attitüde zu: Vermöbel das Miststück, wie Du nur kannst. Wenn der legale Weg nicht geht, weil alle die Augen zu machen (hab ich schon erlebt), dann rette Deine eigene Haut und verschaff Dir Respekt, indem Du Deinen Namen vergisst! Ich meine es ernst! Ich bin fertig mit "sei lieb"!


Du solltest es deinen Eltern sagen. Die können dann auch mit der Schulleitung reden. 

Du hast ja geschrieben, dass das Mädchen auch andere schlägt. Wenn die sich dann später auch beschweren, also nochmal deine Aussage verstärken, wird das Mädchen viel Ärger und vielleicht sogar einen Anruf bei den Eltern bekommen, was ich für sehr wahrscheinlich halte. Im schlimmsten Fall gibt es sogar nen Schulverweis, aber da will ich nicht zu doll drauf hoffen. 

Bleib in der Nähe von anderen. Gruppen wirken meist bedrohlicher und da geht man dann nicht hin, wenn man jemanden schlagen will. 

Sprich auf jeden Fall mit deinen Eltern darüber! 

________

Ich wünsche dir auf jeden Fall, dass es klappt und das Mädchen dich in Ruhe lässt. 

Gruß,
Lyan15

Mehr als zum Lehrer/Schulleitung oder Eltern gehen kannst du leider nicht, solange du dich nicht selbst verteidigen kannst.

Halte Dich am Besten in der Nähe Deiner Freunde auf. Denn wenn sie etwas machen will, und Du Dich wehren musst, hast Du zumindest Zeugen das es Notwehr war. 
Ich kenne das auch von früher. Und ich kann Dir sagen, das es keinen Sinn macht, davor weg zu laufen oder sich zu verstecken. Hab Mut und zeige ihm (dem Mädchen), das es vielleicht gewöhnt ist, alles zu bekommen was es will, aber das es bei einigen nicht so einfach ist. 

Ich würde dir raten zum Lehrer gehen sonst hört das nie auf auch wenn du nicht willst aber sonst hört es nie auf und sag deinen Eltern bescheid

Mit hat mein Vater schon damals im Kindergrten gesagt "wenn dich jemand schlägt, schlag zurück"..da du die vorherigen Vorfälle schon gemeldet hast und nichts getan wird dann ist selbstverteidigung das einzige was noch hilft

Bleib in der nâhe vom Lehrerzimmer in den Pausen

Du musst dir unbedingt Hilfe bei einem Lehrer holen. In vielen Schulen gibt es Beratungs- oder Vertrauenslehrer, die behandeln alles vertraulich.

Allein kommst du da nicht raus; du brauchst Hilfe!

Viel Glück!

Bleib in der Pause bei einem Lehrer

Dich fern von ihr Halten und in der Nähe von vielen Menschen (am besten auch bei einem Lehrer) sein. Und um den ganzen scheiß zu beenden deine Eltern mit deinen Lehrer oder mit der Schulleitung sprechen lassen.

Was möchtest Du wissen?