MOBBEN wegen zahnspange

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin 18 und habe mit 10 das gleiche problen gehabt ich habe dieses blöde Ding bis zu meinem 15 Lebensjahr tragen müssen ich wurdr auch immet sehr gemobbt und wollte nie zur schule gehen doch dann hat mir meine mutter jemanden gebracht der das selbe problem hatte er hat mir von seiber kindheit erzähl ich bin ein Mädchen und sehr sensibel doch er hat mir die augen geöffnet erkläre deinem Sohn einfach mal wie es in paar jahren ausehen wird er wirr ein wunderschönes gebiss haben gerade zähnr wird viel bess3r aussehen als alle anderen verstärke einfach seine eigene Einschätzung unterstützt wird er nur durch mut jeden tag es wird paar Wochen dauern bis er es kapiert am brsten bildrr zeigen von hässlichen Zähnen wie auch von schönen geradeb Zähnen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RubberDuck1972
04.12.2013, 19:04

Toller Erfahrungsbericht. Aber beim nächsten mal fügst du bitte ein paar Satzzeichen (Punkte und Kommas) ein. - Dann kann man den Text besser lesen und schneller verstehen. :)

0

Inverse Logik oder inverse Psychologie wäre, wenn dein Sohn das an- und ablegen dieses "Zaumzeugs" als Show zelebrieren würde. Das könnte unterschiedliche Effekte haben: Einerseits wird den Mobbern der Wind aus den Segeln genommen, sich darüber lustig zu machen. Andererseits besteht die Möglichkeit, dass er sich dann selbst lächerlich machen würde.

Ein "Zwischending" zwischen sich zurück ziehen/sich gemobbt fühlen und sich zum Affen machen wäre, die Spange selbstbewußt als das zu benutzen, was sie tatsächlich ist. Nämlich: Eine Art von Krücke, die man eben vorübergehend benötigt.

"Sei froh, dass du so ein Ding nicht brauchst!" - Das wäre ein passender Kommentar für diejenigen, die schief gucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Utewassner
05.12.2013, 14:54

Das finde ich auch ich meine jeder will doch ein schönes lächeln ich hatte so ein ding früher auch und hatte mit 25 noch brackets .

0

bist du sicher das er das teil in der schule tragen sollte wenn er gemobbt wird?

das mit dem abnehmen der gummis lernt man, ich spreche aus erfahrung, am anfang hab ich lange gebraucht und am spiegel das gemacht, am ende habe ich es sofort reinbekommn ohne zu gucken.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RubberDuck1972
04.12.2013, 19:10

Ich finde schon, dass er das auch in der Schule tragen sollte. - Schau mal die Anderen an: O-Beine, krumme Nase usw. kann auch keiner zu Hause lassen. Und da wird ja auch nicht übel gemobbt.

1

Beachte sie nicht und wenn es freunde von dir sind such dir neue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?