Mobbe ich andere Leute?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vllt hättest du nicht so hart seien sollen denn vllt geht er jetzt zu einem lehrer und beschwert sich. Wenn er wirklich so nervt mit kommentaren und ko( dazu gehört nicht einfach nur daneben stehen weil man gerne dazu gehören möchte) und es wirklich an seinem charakter liegt kann ich das nachvollziehen. Sag ihm das er so wie er momentan vom charakter drauf ist ändern muss wenn er nicht nerven will und bilde dir AUF JEDEN FALL deine eigende meinung okey? Mit manchen menschen kommt man eben nicht vom charakter her klar. Aber es sollte wenn schon am charakter liegen und ihm auch die chanche geben sich zu verbessern. Sonst brauch er sich nicht zu wundern und du hast immer ein argument,,aber ich hab dir doch chanchen gegeben dich zu verbessern wenn du mein freund sein willst" hoffe ich konnte dir helfen lg micato=)

Hm ich kann dich verstehn ist schon verständlich was du gemacht hast hm wenn er nicht anders gehört hat das kannst du jetzt eh nicht mehr ändern aber ich würde ihn jetzt in ruhe lassen hast dein ziel ja irgendwie erreicht ;)

Letztendlich kann dein Klassenkamerad wohl froh sein, dich nicht als Freund zu haben. Ich würde dich so, wie du dein Verhalten beschrieben hast, auch nicht als Freund haben wollen. Tut mir leid...

wollte er ja aber um jeden Preis komisch oder?

0

Nein das war falsch von dir wenn du deine Art selbst unfreundlich nennst

Ich würde sagen, ja.

Nein, es war nicht richtig, was du getan hast. Ehrlich gesagt klingst du wie ein sehr unsympathischer Zeitgenosse.

was hättest du dann getan?

0
@undergroundmole

ihm freundlich mitgeteilt was er besser machen kann um bei niemandem mehr anzuecken und ihm eventuell ne chance gegeben. hast du dir mal gedacht dass er vielleicht einfach nur einsam ist? du solltest dich bei ihm entschuldigen. ausserdem is es unsportlich wenn man bei ner verletzung rummiezt und den andern zur sau macht wenns keine absicht war!

0

Was möchtest Du wissen?