MMuss ich die Ware bei ebay kaufen?

12 Antworten

  1. Herzlichen Glückwunsch. Ihr habt einen Rechtsverbindlichen Kaufvertrag nach § 433 BGB erschlossen
  2. Mit deinem Gebot / Preisvorschlag hast du eine Willenserklärung abgegeben
  3. Nun musst du die Ware bezahlen
  4. Nun muss der Verkäufer die Ware nach Bezahlung versenden
  5. Ein Widerrufsrecht gibt es im Privatkauf / Verkauf nicht. Hier bleibt einzig und alleine die Kulanz des VK ein Faktor. Sagt er nein: Hast du pech.
  6. Ist es gewerblicher Verkäufer? Da sieht die Sache anders aus.
  7. Verkäufer kann bei Zahlungsverzug sogar gegen dich Klagen.

Sehe es als Lehrgeld.

Man kann es abbrechen aber ok

0
@Kartfoffel1999

Man kann darum BITTEN es abzubrechen, der VK muss es aber nicht annehmen. Der Kauf selber ist abgeschlossen. Nun geht es an die Bezahlung.

1

Man macht sich vorher Gedanken über Gebote und den daraus resultierenden Folgen. Ein Kaufvertrag ist zustande gekommenen, viel Spaß mit deinem neuen Artikel. Dumm gelaufen.

Wenn du dem Verkaeufer ein Kaufangebot gemacht hast und dieser das dann angenommen hat, habt ihr einen Kaufvertrag miteinander und muesst den auch erfuellen. Der Verkaeufer schuldet also die Ware und du den Kaufpreis.

Was möchtest Du wissen?