MMR Impfung?Notwendig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Diese Impfung bekommt man normalerweise als kleines Kind. Ich würde empfehlen, wenn du sie nicht hast sie auf jedenfall nachzuholen, denn Mumps, Masern und Röteln sind schwere Krankheiten, die dich gesundheitlich wesentlich mehr belasten als so ne kleine Impfung!

So nicht richtig und wahr ....
Aber die offizielle version. Roetelnimpfen ist jedoch bei frauen, die keine Antikoerper haben, zu empfehlen um spaetere komplikationen bei einem moeglichen kinderwunsch zu vermindern.
Es sind im uebrigen kinderkrankheiten, die zumeist komplikationslos verlaufen.

0

erst informieren und zwar an unabhängiger stelle, dann meinung kundtun,

werbung hilft niemandem weiter, der auf der suche nach einer antwort ist.

0

Heute wird zumeist MMRV also alles in einem geimpft. Diese impfung ist bis zu 2.Lebensjahr erfolgt. Alle elemente koennen auch einzeln geimpft werden und es tut nicht mehr weh als jede ander impfung.
Nachzuresen bei www.rki.de mit weiteren empfehlungen

für sonn kleenen pieksa hasse muffe? Det imfe is nur imma eene un muss alle 10 jahre uffjefrischt wern, jenau wie tetanuss un kindalähmunk ;))

erst informieren und zwar an unabhängiger stelle, dann meinung kundtun,

werbung hilft niemandem weiter, der auf der suche nach einer antwort ist.

0

Was möchtest Du wissen?