MMOGA Pokemon Kauf?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke mal, dass die Inhaber der Seite mit den angegeben Accountdaten per GPS-Trick eines fangen werden. Denn da ist es so, dass man im PokéSniper2 nur den Namen und die Koordinaten des Pokémon eingeben muss und schon ist es gefangen (sofern Pokébälle vorhanden sind). Dennoch bezweifle ich, dass sie für das Geld überhaupt was anfangen werden, man sollte das lieber lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bluepurple 08.08.2016, 11:52

Klar lässt man das lieber sein :) War nur interessiert - aber denke auch mal dass die sich direkt in deinen ACcount einloggen.

0
DasPj 08.08.2016, 11:53

So stelle ich es mir jedenfalls vor

0

Wahrscheinlich wird es so ablaufen:

Du gibst ihnen deine Accountdaten und sie spielen so lange, bis sie das jeweilige Pokemon fange (vermute mal, dass auch ein GPS-Fake-Trick dahinter liegt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bluepurple 08.08.2016, 11:51

Tippe ich auc mal...

0

Ist wie schon einige schreiben,

benutzen ein script programm mit gps faker, loggen sich mit deinem acountn ein. dieses programm identifiziert das von dir gewünschte pokemon und fängt es ein.. kann bis zu 24h dauern.

Wenn aber niantic die Drohung wahr macht, dürfte dann dein account mit dem nächsten update gebannt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde mich auch mal interessieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verkaufe nen sau guten adde auf skype leTriqqer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?