Mminderjährige Verschreibungspflichtige Drogen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch Kinder bekommen durchaus Drogen verschrieben. Ein Therapeut ist kein Arzt, ich glaube also nicht, dass er irgendwem Rezepte ausstellen darf.

Du solltest erstmal schauen woran es liegen könnte. Erinnerst Du Dich an die Träume? Müsste ja eigtl, wenn Du nicht mehr einschlafen kannst. Schaust Du Horrorfilme oder treibst Dich auf Internetseiten rim, die verstörende Bilder zeigen. Was isst Du zum Abendbrot. Schonmal Baldrian oder andere natürliche Möglichkeiten getestet?

Also keine Horrfilme oder so ja ich schaue Filme gewaltig Filme aber daran liegt es nicht da ich die träume schon vor Jahren angefangen haben wo ich noch nicht geschaut habe. Grünzeug und Fleisch.nein ich bin nicht im Drak oder deep Web. Meistens davon das ich sterbe oder wichtig Dinge nicht hinbekomme die mein Leben verändern

0
@Hackenrotz

Hast du deine Träume mal zu deuten versucht? Träume sind schließlich verarbeitungen des Unterbewusstseins... Du könntest die hinterfragen und daraus lernen - wenn du die Ursache findest und diese behandelst, sollten auch die Träume enden

2

Ein Psychotherapeut hat seinen Master in klinischer Psychologie gemacht und eine Ausbildung zum Psychotherapeuten absolviert. Er ist also kein Arzt und darf keine Medikamente verschreiben. Der Therapeut ist für Gesrächstherapie, Verhaltenstherapie usw. verantwortlich, ohne Medikamente zu verschreiben. Für Medikamente bei psychischen Problemen ist der Psychiater zuständig. Er hat Medizin studiert, ist also Arzt und hat darauffolgend eine 5-6 jährige Fachausbildung im Bereich Psychiatrie.

Für mich klingt das ehrlich gesagt so, als würdest du nur nach einer Entschuldigung suchen, um legal Drogen nehmen zu können.

Wird nicht an mindestens jährige verschrieben. Ausserdem darf nicht jeder Arzt sowas verschreiben. Habe früher medikinet bekommen. Als mein Arzt in Rente ging hatte ich richtige Probleme

Gibt's auch in der Kindermedizin

0

Wird auch an Minderjährige verschrieben. Habe mit 15 THC und mehrere hochpotente Opioide verschrieben bekommen, sowas wird durchaus an Jugendliche verschrieben.

0
@Ziz5891

Das machen eher sehr sehr wenige, da muss man schon Glück haben. Wo ich extreme Schmerzen nach mehren Brüchen hatte mit 21 war ich bei 5 Ärzten und jeder hat nur Ibuprofen, Paracetamol und Novalminsulfon angeboten und keine Opioide. Gerade in deinem jungen Alter machen das kaum welche, hattest Glück. Solche Sachen wie THC eher. Ich hoffe du bist nicht durch die Opioide abhängig geworden. Das kann richtig mies Enden.

0
@Kiou99

Kommt immer auf die Krankheit an. Sobald ein Arzt "Tumor" hört, welcher die Schmerzen erklären könnte, verschreibt er viel.

0
@Kiou99

Und opioidabhängig war ich tatsächlich eine kurze Zeit, habe aber immer als ich es gemerkt habe versucht auf Dronabinol bzw THC zu wechseln. War eben bei verschiedenen Ärzten.

0
@Ziz5891

Ah ok, wenn es um Tumor schmerzen geht dan werden sie es fast immer verschrieben. Wenn du Tumor Schmerzen hast dann ist das völlig legitim das du Opioide verschrieben bekommst.

0

Was möchtest Du wissen?