MMeine kaputten trockenen haare?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo. 
Ich kenne dein Problem, bei mir war es auch so, aber mittlerweile gehen mir die Haare bis zu den Hüften und sind total gesund. Ich empfehle dir als Shampoo Head & Shoulders und Spülung benutze ich keine, weil dass meine Haare zu fettig macht (auch wenn ich sie nur an den Spitzen verwende). Jedoch verwende ich eine Kur (von Swiss-o-Par) einmal die Woche. Nach jedem Haare waschen kommt auch mein Elvital Wunderöl zum Einsatz. Und von Schwarzkopf gibt es verschiedene Kuren als Spray (ich habe 3 Sorten) und ich verwende jedes mal eine andere. Versuch die Haare so selten wie möglich zu föhnen, binde sie beim Schlafen zu und färbe sie nicht. VIelleicht lässt du sie erstmal etwas schneiden? Dann sind sie erstmal gesund und du kannst sie pflegen. Außerdem gibt es ein "neueres Produkt" bei Friseuren, das heißt OLAPLEX. Ist aber seeeeeeehr teuer die Anwendung und das solltest du nur machen wenn du nicht mehr weiter weißt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alinasternchen
28.10.2015, 09:34

Danke du hast mir wirklich weitergeholfen:)

0

Wenn möglich, nur Pflegeprodukte ohne Silikone verwenden. Für strohiges und trockenes Haar gibt es auch etliche spezielle Pflegeprodukte.

Öfter mal eine Haarkur machen und auch lange einwirken lassen (kann man auch ganz einfach mit diversen Hausmittelchen herstellen, Anleitungen dazu gibt es genug im Internet)

Die Haare möglichst oft an der Luft trocknen lassen und unnötige Hitze (Föhn, Glätteisen, Lockenstab etc.) vermeiden.

Haare nicht zu oft waschen, da sie sonst an den Spitzen austrocknen und am Ansatz zu schnell nachfetten.

Spitzen öfter schneiden um Spliss zu vermeiden bzw. einzudämmen.

Kopfmassagen regen die Durchblutung an und können sich positiv auf das (gesunde) Haarwachstum auswirken.

Vielleicht helfen dir diese Tipps ja schon etwas weiter ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alinasternchen
28.10.2015, 09:33

Ja danke:) aber das mit dem silikonfreien shampoo davon trocknen meine Haare noch mehr aus irgendwie 

0

Was machst du denn mit deinen Haaren? Sind sie gefärbt, glättest du sie? So ganz ohne Grund gehen Haare nicht kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alinasternchen
28.10.2015, 09:30

Nein ich glätte nie meine Haare und gefärbt sind sie auch nicht

0

Was möchtest Du wissen?