MMehr aus mir machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gegen Jeans ist grundsätzlich nichts einzuwenden, wenn sie 1. gut sitzen und 2. heil und sauber sind.

Du kannst Jeans im Sommer mit hübschen Sandalen kombinieren (wenn du gepflegte Füße hast und dir die Zehennägel lackierst), sonst mit guten Lederschuhen. Richtig hohe Absätze sind extrem unbequem und im Alltag nicht zu empfehlen, aber 4-6 cm Absatz kann man auch am Arbeitsplatz tragen.

Wenn du ein T-Shirt trägst, sollte es ebenfalls gut sitzen und vielleicht ein bisschen ausgeschnitten sein, kein Männer-T-Shirt, das du im Dreierpack auf dem Grabbeltisch gefunden hast (ich übertreibe, aber du verstehst sicher, was ich meine).

Dazu etwas Schmuck (muss nicht echt und nicht teuer sein, Modeschmuck ist OK) oder ein hübscher Schal, und ein dezentes Make-up.

Eines der Geheimnisse einer gut gekleideten Frau sind Ohrringe. Stecker oder Clips, in einer Metallfarbe, die dir gut steht (warmen Farbtypen steht Gold und kühlen Farbtypen steht Silber).

Im Winter kannst du über dem T-Shirt einen Blazer tragen, oder stattdessen einen Pullover (kein Kapuzenshirt).

Wenn du eine neue Frisur willst, ist ein Friseur der beste Ansprechpartner.

Vielleicht hast du ja auch eine Freundin, die "etwas aus sich macht" und Lust hat, mit dir mal shoppen zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arielle181
17.06.2017, 13:24

Danke es geht natürlich in erster Line das ich mich wohl fühle aber ich will auch meinen Juniorchef auf mich aufmerksam machen

0

das beste zum aufreißen im sommer is doch ein sommerkleid oder nich?

bisschen schminke angestubse, hups entschuldigung, augenkontakt und dann mal sehen? :)

glück auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?