MLP best classiv Rentenversicherung und BU-Zusatzversicherung mit 10% Dynamik... macht das Sinn es weiterlaufen zulassen?

1 Antwort

HAllo,

herzlichen Glückwunsch zur Erkenntnis, wie sagte letztens der Vorstand von MLP, wir hätten nie mit der Heidelberger Leben eine Kooperation eingehen sollen.

Die Produkteinschränkungen für die Strukturvertriebe ergeben oft im Laufe der Zeit Schwachpunktem höhere Kosten oder schlechte Fondsstrategien.

Suche einen Versicherungsmakler auf, wir würden die Produkte prüfen und auch empfehlen was fortzuführen wäre, ggfls. auch mit Veränderungen (wegen Verluste) Die Trennung der BU-Rente vom Sparprodukt ist sinnvoll.

Beste Grüße

Dickie59

Was möchtest Du wissen?