Mit welchen Leitbildern versuchte die NS-Regierung die Jugend zu gewinnen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sie erlaubte den Rabauken, Rabauken zu sein und förderte das noch. Dazu gibt es einen interessanten Dokumentarfilm über die NAPOLA (National-politische Lehranstalten) auf Youtube.

d.h. intellektuell weniger begabte Raufbrüder kamen in diesen Napolas voll auf ihre Rechnung und wurden auch noch als die Elite des Landes bezeichnet.

Jazz-Fans, Homosexuelle, und überhaupt Jungen, die lieber friedlich leben wollten als raufen hingegen hatten es unter den Nazis nicht so gut...

Sexuell war man relativ freizügig, man wollte so viele Kinder wie möglich, auch uneheliche Kinder... d.h. es wurde eher gefördert, dass unverheiratete Frauen mit Männern (auch anderweitig verheirateten) schliefen, wenn dabei "arische" Nachkommen zu erwarten waren...

Frauen sollten möglichst viele Kinder kriegen und vor allem Haushalt machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die NS-Ideologie hat sich Individuen bedient wie Otto v. Bismarck, dem "Roten Baron" oder dem Germanen Hermann (Schlacht im Teutoburger Wald). Allgemein gesagt, jeder der in der "deutschen" Geschichte einen militärischen Erfolg feiern konnte. Wenn du Menschen meinst, die zu dem Zeitpunkt noch lebten, dann wären da wohl Leute wie Leni Riefenstahl oder der Boxer Max Schmeling zu nennen. Auch Hitler, wobei ich irgenwie bezweifle, dass der so gut ankam, wie Sportler oder Schauspieler, is aber nur meine Meinung.

Außerdem wurde natürlich auf die "Überlegenheit" der "arischen" Rasse gepocht. Soll heissen, es wurde Jugendlichen eingetrichtert, dass sie überlegen seinen, zu Beispiel den Juden gegenüber, um nur ein Beispiel zu nennen.

Hoffe das hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine starke, mutige und grausame Jugend war gefragt, dies insbesondere beim männlichen Geschlecht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

z.B.:

Heinz Rühmann

Leni Riefenstahl

Richard Wagner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?