Mittlerer Bildungsabschluss + Eignung für die FOS

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ok bin gerade von der Berufsberatung gekommen.

Also es ist so:

Wenn man im ersten Halbjahr eine schriftliche Eignung für die Fos bekommt, dann ist das zunächst die vorläufige Eignung. Die endgültige Eignung sind dann die erforderlichen Noten in den Hauptfächer des Abschlusszeugnis. (mindestens 3-3-4).

Man kriegt also kein extra Blatt, sondern die Noten in den Hauptfächern machen die endgültige Eignung aus.

Was möchtest Du wissen?