Mittlere Reife über das Telekolleg?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja wie praktisch, da brauch ich ja nur meine letzte Antwort an Dich kopieren:

Hallo, ich habe im Frühjahr 2010 meine Fachhochschulreife per Telekolleg abgeschlossen. Ich darf mir mal zuerst meine Homepage ans Herz legen, da Du dort in den Stoff Einblick nehmen kannst, und auch sonst viele Tipps dort zu finden sind: http://lernhilfentelekolleg.oyla2.de

Zuerst mal: Mittlere Reife ist überall gleich schwer. Vorteilhaft am Telekolleg sind aus meiner Sicht mehrere Dinge: Zum einen sind die Bücher wirklich gut aufbereitet und sehr gut zum Selbststudium geeignet. Zum anderen ist das Telekolleg in sogenannte Trimester unterteilt. Die Fächer sind auf die verschiedenen Trimester verteilt, ebenso die Abschlussprüfungen der verschiedenen Fächer. Das heißt, Du hast nachher nicht einfach einen Block mit ganz vielen Fächern zur Prüfung, sondern es verteilt sich, wenigstens ein bisschen. Und die Fächer, die geprüft wurden, fallen dann auch weg und machen Platz für andere. Außerdem hast Du, trotz der wenigen Präsensphasen, Unterstützung durch den Klassenverband, in dem man sich gegenseitig hilft. Übrigens, die meisten der Teilnehmer starten unter "widrigen" Umständen: Sie arbeiten, zum größten Teil auch noch Vollzeit, und haben teilweise auch Schichtdienst, o.ä. Das kann man also schon mit Deiner Situation vergleichen. Und genau dafür ist das TK auch gemacht worden.

Wichtig: Mittlere Reife kannst Du im TK nur in Bayern machen, und dort auch nur im Vorkurs. Der ist aber schon fast vorbei, Du kannst also im TK erst wieder 2012 einsteigen.

Hallo redhotchilli,

auch ich habe das Telekolleg gemacht und kann es nur weiterempfehlen.

Wie schwer es für dich wird hängt sicherlich auch davon ab, wie lange die Schule bei dir schon her ist und wie leicht du dich lernst. Aber wenn man bei den Schultagen anwesend ist, die Arbeitsbögen bearbeitet und sich regelmäßig zum lernen hinsetzt schafft man das!

Man muss nur dran bleiben, aber dann ist es sicherlich eine sehr gute Möglichkeit die mittlere Reife oder das Fachabitur zu erhalten. Vor allem die Lehrer kann man nur loben, die machen das mit einer rießigen Motivation und strengen sich wirklich an.

Ich wünsche dir schon mal viel Erfolg :)

Was möchtest Du wissen?