Mittlere Reife am Ende der 10ten Klasse des Gymnasiums

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sobald du die 10.Klasse mit Erfolg abgeschlossen hast, sprich wenn du in die 11. Klasse versetzt wirst, hast du nach der 10. automatisch die Mittlere Reife.

Genau, wenn du die 10. Klasse an einem bayrischen Gymnasium bestehst, hast du automatisch die Mittlere Reife.

Die Nachprüfung gibt es so gesehen in der 10. Klasse nicht, wenn man das Klassenziel nicht erreicht hat. Aber vielleicht meinst du die besondere Prüfung, welche man dann in Deutsch, Mathe und der 1. Fremdsprache (meist Englisch) schreibt. Wenn du diese bestehst, hast du die Mittlere Reife, bist aber nicht berechtigt die Oberstufe am Gymnasium zu besuchen. Dafür müsstest du die 10. Klasse wiederholen. Aber du kannst mit dem Ergebnis der besonderen Prüfung auf die FOS gehen, sofern du den erforderlichen Schnitt (3,33) geschafft hast.

Wenn du in die 11. Klasse auf Probe vorrückst und die Probezeit (1. Halbjahr) erfolgreich bestehst, bekommst du nachträglich die Mittlere Reife.

Was möchtest Du wissen?