Mittlere brust schlecht?

3 Antworten

Ich mache zwar gar kein Training im Studio, sondern nur so Judo... aber ich habe das auf jedenfall auch! Momentan versuch ich auch zuhause viel
Negativ Liegestützen= für die Obere Brust
Mal gucken ob das hilft. Im Fitnessstudio Übungen für die Obere Brust ist zum Beispiel Schrägbankdrücken

Kommt alles mit der Zeit, bzw ich denke du meinst die obere Brust? Die wächst allgemein langsamer als die untere Brust aber zB Übungen wie Schrägbankdrücken treffen gut die obere Brust, hab dir mal nen Link da gelassen aus dem du dir paar Übungen raussuchen kannst, hab ich auch gemacht. http://fitness-xl.de/category/uebungen-brustmuskeln/

Die stelle die du da bezeichnest nennt man Busen ! Nicht zu verwechsekn mit den beiden Brüsten !

Was haltet ihr von diesem Trainingsplan? Reichen Grundübungen am Anfang aus?

Montag: Kniebeugen, Bankdrücken/Dips, Vorgebeugtes Langhantelrudern mit Untergriff

Dienstag: Frei

Mittwoch: Kreuzheben, Militarypress, Latziehen zur Brust mit engem Griff/Klimmzüge

Donnerstag: Frei

Freitag: Bankdrücken/Dips, Vorgebeugtes Langhantelrudern mit Untergriff

Samstag: Frei

Sonntag: Kreuzheben, Militarypress, Latziehen zur Brust mit engem Griff/Klimmzüge

...zur Frage

Bankdrücken/Fliegende "Äußere/Innere" Brust

Hallo,

trainiere nun seit fast 2 Jahren und habe eine Schwachstelle an der oberen Brust (siehe BIld, circa 2 Monate alt!), die im Gegensatz zur restlichen Brust ziemlich flach verläuft, besonders im inneren Bereich. Ich habe nun meinen Trainingsfokus seit 3 Monaten etwas mehr auf schräge Übungen gelegt, um meine obere Brust zu verbessern. (Mir wurde gesagt: wenn die obere Brust kommt dann werden auch die inneren Partien mehr zum Vorschein kommen. 'Die Masse machts') Seitdem habe ich nun schon auch leichte Fortschritte gesehen, jedoch nicht allzugroße für diese Zeitspanne. Mir wurde gesagt dass ich mit Schrägbankdrücken und Fliegende auf der Schrägbank meine obere innere Brust verbessern kann.

Ich dachte bisher immer, dass das Bankdrücken an sich die Brust in seiner Form eher verbreitert und dass die Fliegende/Butterfly - Bewegung das Gegenteil bewirkt also die Brust in seiner Form wieder verengt.

Nun habe ich vor Kurzem gelesen dass Fliegende doch eher die äußeren Teile der Brust weiter ausprägt, was allerdings nicht mein Ziel ist!!! Was ist nun richtig, was verbreitert oder verengt die Form der Brust, Fliegende oder Bankdrücken? Meine Brust ist nach außen hin schon ziemlich weit ausgeprägt, es mangelt immernoch an den oberen und inneren Anteilen, könnte mir da jemand ein paar Tipps geben?? (enger greifen beim BD; Fliegende -> KH am ende eindrehen; Engbankdrücken?!?!)

Danke im Vorraus für eure Antworten.

PS: Mir ist bewusst dass es anatomisch gesehen keine innere oder äußere Brust gibt, aber dass man mit bestimmten Übungen die Brust Formen kann.

...zur Frage

Wie spüre ich die Brust beim Training besser?

Ich spüre beim Kurzhantel Bankdrücken die Brust kaum. Habt ihr irgendwelche Tipps? Oder kann es sein , dass ich eine falsche Auführung mache?

...zur Frage

Reichen die Übungen für die brust?

also ich mach ein gk plan und für die brust mach ich früh liegestütze 3x10 danach abends im fitness mach ich butterfly 3x15 und bankdrücken 3x15 und paar dips reicht es für die brust ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?