Mittesser...wjdbworwbr :'D

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

kommt drauf an - auf der nase, kinn oder stirn? egal, bei mir helfen so stripes , die gibts von essence, nivea, etc. und die machst du einfach auf z.b. die nase drauf, lässt sie so 10 minuten einwirken, reißt sie schnell ab wie nen enthaarungsstreifen nur hast anstatt der haare dann die ''mitesserfüllungen'' dranhängen. hört sich ekelhaft an, ist aber enorm effektiv, vorallem wen man dann das abgezogene streifenteil anshchaut, was da alles dranhängt. ih. :D aber drücken machts echt nur schlimmer, musste schon öfter mit ner nase rumlaufen, die total zerkratzt und rot war . peinlich -.-

LaraLane 31.08.2013, 13:24

Ich glaube das kommt auch darauf an, wie die Hautporen sind. Bei mir haben die Klebestreifen kaum gewirkt.

0
LeaHelpster 31.08.2013, 13:26
@LaraLane

manche machen sich vorher ne schüssel mit kochendem wasser, beugen sich drüber, handtuch übern kopf und bleiben bisschen so, um durch den dampf die poren zu öffnen, und versuchens dann, bei mir funktionierts auch so, aber du hast wohl recht ;)

0

Vielleicht probierst du mal einen Cleanser. Ich hatte mal einen, der hatte wie kleine Körnchen oder Kügelchen drin, damit verschwanden innerhalb weniger Tage ein Drittel bis die Hälfte der schwarzen Punkte. Aber es hat halt auch die Haut etwas gereizt. Jetzt verwende ich einen Cleanser auf Schaumbasis, der entfettet und tötet Bakterien.

Naja , meine versuche die zu beseitigen , haben es nur noch schlimmer gemacht , man kann die mit ner zahnbürste aufpieksen , aber wenn man es nicht desinfiziert usw , kann man die auch so lassen , weil die eh wiederkommen !

Was möchtest Du wissen?