Mitten in der Saison mit Fußball aufhören?

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Problemlos aufhören auch mit Vertrag 100%
Unmöglich wenn du einen Vertrag unterschrieben 0%

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das mit dem Vertrag in Österreich ist Unsinn. Es gibt keine Verträge bei Jugendmannschaften. Bei welchem Verein spielst du denn?

Guten Mittag,

Spiele in der Steiermark;-) Meine Eltern mussten extra am Anfang der Saison einen Zettel unterschreiben! Ob es sich um einen Vertrag handelt, weis ich leider nicht mehr. Jedoch wäre man ohne dieser Ubterschrift nicht Spielberechtigt gewesen!

Ich schätze mal du kommst von Österreich, also kann ich einfach so aufhören wenn ich keine Lust mehr habe?

0
@Florian875

Das war vermutlich die Anmeldung für den Fussballverband und kein Vertrag.

Du musst überhaupt nichts machen wenn du keine Lust hast, deine Eltern haben aber bezahlt dafür dass du trainieren darfst da kaum ein Verein noch gratis eine Jugendabteilung führt.

0
Problemlos aufhören auch mit Vertrag

Hol dir ein Attest ... dann da darfst du nicht spielen und auch nicht trainueren

bei der Argumentation ‚Zu wenig Zeit für schule‘ werden die meisten ärzte Verständnis haben ... aber lass die Argumentation mit dem ‚zu wenig Zeit für Body Building‘ weg...

nochveinntipp: lies dir Verträge, die du und deine Eltern unterschreibst erstmal durch !

Du kannst keinen wirksamen Vertrag unterschreiben.

Es wäre jedoch unprofessionell und gegenüber deinem Team nicht fair nicht wenigstens die Saison zu beenden.

Sind 2 lausige Monate die kann man doch durchziehen.

Spiele Ersatz und komme meistens die letzten 10Minuten ins Spiel! Von dem her würde ich das Team nicht schwächen!

1

Doch klar kann er einen Vertrag unterschreiben, wenn die Eltern dem zustimmen ist er auch voll gültig.

0

Soll ich mit Fußball aufhören ja/nein?

Hallo ich bin w/17 und ich habe ein Problem. Ich spiele jetzt schon seit über 12 Jahren Fußball und hatte vor 2 Jahren den Verein gewechselt wo ich dann 1 Jahr U17 Bundesliga gespielt habe. Jedoch hab ich seit längerem keine Lust mehr zum Training zu gehen, weil es auch eine 45min fahrt jeweils ist. Ich habe jetzt zu den Damen gewechselt und seitdem geht mir die Frage nicht mehr aus dem Kopf od ich aufhören soll oder nicht. Zudem komme ich jetzt in die Qualifikationsphase auf dem Gymnasium heißt, dass die Noten mit ins Abi gehen. Wenn ich aufhören würde wüsste ich auch nicht, wie ich es meinen Eltern sagen sollte, denn sie sind voll stolz auf mich, dass ich es soweit geschafft habe... Brauche schnell hilfe...

...zur Frage

HILFE brauch dringend eure Hilfe unser Trainer will aufhören?

Ich spiele Handball und unser Trainer hat uns letztens gesagt, dass er uns nicht mehr trainieren kann, weil er mit der Trainerin einer anderen Mannschaft in unserem Verein nicht klar kommt und es einige Komplikationen mit ihr gegeben hat. Seit diesem Tag ist unsere ganze Mannschaft nur noch am heulen, da wir letzte Saison in einer hohen Liga gespielt haben und wir dadurch sehr zusammen gewachsen sind. Wir wollen keinen anderen Trainer! Denkt ihr wir könnten es schaffen ihn umzustimmen und wenn ja wie? Bitte viele Antworten wir wollen unseren Trainer nicht verlieren!

...zur Frage

Wie kann ich am besten meinen eltern sagen, dass ich mit Fussball aufhören will, da ich irgendwie keine Lust mehr drauf habe? Spiele recht hoch(M/12)?

...zur Frage

Wie erkläre ich meinem Trainer diese Situation?

Ich möchte gerne mit Fußball aufhören, der Grund dafür ist eine Verletzung an meinem Knie. Es ist stark beschädigt da es nicht die erste härtere Verletzung dort ist. Nun weiß ich nicht wie ich es meinem Trainer erklären soll. Er hat mir gesagt, dass ich sehr wichtig für die Mannschaft bin, als ich verletzungsbedingt paar Monate pausieren musste. Die Rückrunde hat noch nicht begonnen und wir sind gerade in der Vorbereitung.

...zur Frage

Soll ich mit Fußball aufhören?

Hallo, Ich bin 16 Jahre alt und spiele in der A Jugend Mannschaft eines Landesligisten. Ich hab im ersten B Jugend Jahr bei einem Profi Club gespielt.Unsere Gegner hießen damals 1.Fc Nürnberg ,VfB Stuttgart ... Im 2. B Jugend Jahr spielte ich in der Oberliga (2.höchste Liga im Jugendfußball) aber mit der Zeit verlor ich den Ehrgeiz ... Ich war auch kurz davor in die Nationalmannschaft zu kommen (Jugend Nationalmannschaft ). Doch in der A Jugend also dieses Jahr wechselte ich zu einem Bezirksligisten da ich die Lust an Fußball verloren habe und inzwischen andere Interessen habe.Jetzt das Problem ..mein Vater ist sehr ehrgeizig was Fußball betrifft und hat mich immer sehr angetrieben und unterstützt und für ihn wäre es das schlimmste wenn ich aufhören würde oder in eine schlechtere Mannschaft gehen würde .Nur hab ich echt keine Lust mehr auf Fußball .. Ich hasse einfach alles dran! Was soll ich machen ?wie soll ich es meinem Vater erklären ?Meine neue Mannschaft find ich auch doof da ich mich mit keinem gut verstehe ..

...zur Frage

Sport aufhören oder weitermachen?

Hey:) Ich bin ein Mädchen und 13 Jahre alt. Ich spiele seit 6 Jahren Fußball im Verein und hatte bis lang auch immer Saß daran. Ich mochte meine Mannschaft gerne, hab mich aufs Training gefreut usw. Inzwischen fühle ich mich aber in der Mannschaft nicht mehr so wohl und das Training macht mir auch immer weniger Spaß. Ich quäle mich jedesmal zum Training und nutze jede Gelegenheit als Ausrede nicht zu gehen. Nun spiele ich mit dem Gedanken, aufzuhören im Verein zu spielen. Draußen mit Freunden kicken würde ich ja weitermachen. Ich hab aber irgendwie Angst aufzuhören (warum weiß ich auch nicht) und meine Etern finden das auch nicht so toll. Was soll ich machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?