Mittelwertimputation

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

zu 1) du erstellst einfach eine neue variable durch "berechnen".

zu 2) kann man nicht allgemein beantworten.

zu 3) verstehe ich nicht

allerdings sollte man sich überlegen, ob man tatsächlich werte ersetzen möchte- eigentlich ist es normal, dass ein datensatz ein paar "löcher" hat und fehlende Daten durch schätzungen zu ersetzen, macht die Messung ungenau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Ersetzen fehlender Werte ist methodisch sehr fragwürdig, da Du zum einen niemals korrekt schätzen kannst, wie eine Person auf die betreffende Frage geantwortet hätte - es werden mathematisch Artefakte erzeugt.

Zum anderen gehen sogar Informationen verloren, denn es kann sehr aufschlussreich sein, sich genauer anzusehen, was die Personen kennzeichnet, was sie gemeinsam haben, die auf eine bestimmte Frage die Antwort verweigert haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?