Mittel/Tipps gegen rote Wangen?

so sieht das immer aus und ist noch relativ wenig, manchmal noch extremer 
 - (Gesundheit, Gesundheit und Medizin, Medizin)

8 Antworten

Du solltest es beim Dermatologen abklären lassen, ob z. B. eine Allergie oder Histaminunverträglichkeit dahinter steckt, Du könntest auch Pflegeprodukte gegen Rötungen anwenden, geeignet sich Zusätze in Cremes wie Süßholzwurzelextrakt, Aloe Vera und Purpur-Rotalgen-Extrakt. Von "Eucerin SEH" gibt es auch eine Pflegeserie. Achte auch darauf, dass Du nicht zu heiße Speisen isst und lasse rotes Fleisch ganz weg, das fördert die Rötungen nur.

Hallo und guten Abend.

Ich würde zunächst einmal von medizinischer Seite die möglich Ursachen abklären. Leidest du vielleicht an Hypertonie? Oder ist eine Rosacea bei dir bekannt? Wenn du es bereits abgeklärt hast und nichts auffälliges festgestellt wurde, würde ich einfach empfehlen, die Haut regelmäßig einzucremen. Wenn die Rötungen durch normale Bodylotion nicht zurückgehen, würde ich möglicherweise zu einer zinkhaltigen Salbe raten, da Zink gut gegen Rötungen ist. Allerdings ersetzt das hier keinen Besuch beim Arzt!

Um die Zinksalbe zu erhalten, muss sie der Arzt allerdings erstmal verschreiben. Wie gesagt ich würde einfach abwarten und eincremen.

Bis dahin: Gute Besserung und einen schönen Abend.

LG

Eine Freundin hatte ähnlich rote Wangen. Der Hausarzt verschrieb ihr ein Leberpräperat, Mariendistel. Bei ihr war auch die Nase rot. Wenn es nur die Wangen sind, finde ich es nicht so schlimm. Lass auch mal das Zahnfleisch kontrollieren.

Kleine Pickel auf Stirn & Wangen. Ursachen?

Ich habe kleine Pickelchen auf meiner Stirn und seit kurzem auch auf meinen Wangen. Die sind nicht rot oder oder jucken aber sie nerven! Ich habe mich die ganzen Sommerferien über nicht geschminkt. Liegt das an der Pubertät oder liegt es daran, dass ich mein gesicht nicht oft genug (mit Seife) reinige? Danke für alle hilfreichen Tipps und Antworten. :)

...zur Frage

Rote Wangen wegbekommen?

Ich bin 18 Jahre alt und männlich. Ich habe permanent rote Wangen und möchte Sie wegbekommen. Bei mir sieht man eigentlich keine äderchen und die Wangen waren früher noch mehr rot. Denkt ihr das legt sich mit dem Alter? Im Internet habe ich etwas von einer laserbehandlung gehört aber weiß nicht ob es empfehlenswert ist. Habt ihr vielleicht ein paar Tipps?

...zur Frage

Was tun gegen rote Wangen?

Was kann man gegen dauerhaft, unabhängig von Temperatur (Wetter) oder Emotion (Sport oder Aufregung), rote Wangen machen! Es stört mich extrem. Es sind keine Äderchen zu sehen. Es sind rote Flächen!

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Rote Wangen im Gesicht?

Hallo,

seit 5 Jahren sind meine Wangen im Gesicht Tag für Tag knallrot. Ich war schon bei mehreren Ärzten, aber die haben mich nicht mal ordentlich angeschaut sondern haben gleich gesagt, dass man nichts machen kann. Doch das glaube ich nicht, ich meine es muss doch irgendwas anders bei mir sein? Manchmal sind sie fast gar nicht rot, meist nach dem Aufstehen, aber sobald es warm/kalt wird oder ich gestresst bin, werde ich wirklich ganz ganz rot. Und alle, die denken, dass das süß ist, brauchen bitte nicht zu antworten. Ich fühle mich einfach hässlich und minderwertig und es geht mir wirklich nicht gut. Ich weil einfach nur eine normale Hautfarbe haben, sonst nichts.. Bitte, bitte, bitte helft mir.

Und wenn das noch jemand haben sollte, bitte meldet euch. Was macht ihr dagegen? Wie geht ihr damit um?

Lg MeSaKi

PS: Ich hab ein Bild aus dem Inet rangehängt, bei mir siehts ca genau so aus.

...zur Frage

Rote Wangen im Winter. Wieso?

Ich (w/16) bekomme schon seit Jahren im Winter (wenn es zu kalt ist und ich von draußen nach Hause gehe) und im Sommer (wenn es sehr warm ist oder nach Sport) rote Wangen und die glühen dann 🤷🏽‍♀️
Ich verstehe nicht warum aber auch so sind die leicht rot man sieht es nicht so aber mich stört das übertrieben.. kann das auch Vererbung sein?
Ich würde gerne wissen Was das is und wie man das weg bekommt 🙄

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?