mittelohrentzuendung? hilfee! habe angst taub zu werden...

3 Antworten

dein hno arzt wird dir ein antibiotika verschreiben wenn er es für nötig hält - dementsprechend brauchst du keine angst zu haben taub zu werden! alles gute

Hey das sollte in ein paar Tagen schon besser sein. Ich hatte früher öfters Mittelohr endzündung (wegen einer allergie von der ich nichts wusste) und kann immer noch egnauso gut hören wie früher also eine angst das wird schon wieder

Wenn Du damit in Behandlung bist, musst Du keine Angst haben, ausserdem geht das nicht so schnell!

Du hast ja etwas verschrieben bekommen, das müsste ann schon bald helfen, Du musst keine Angst haben, dass Du taub wirst, so schnell geht das nicht!

Ausserdem gehst Du ja noch zum HNO, der sieht sich das genau an und würdfe Dir vll. sogar noch etwas anderes verschreiben! Sag ihm aber, dass Du schon beim Arzt warst!

Gute Besserung! L.G.Elizza

Anschauen Ohr bei Hausarzt

Hallo, der normale Hausarzt hat ein Gerät, wo er in ein Ohr reinschauen kann. Was sieht er da ganz genau ? Kann er damit auch das Trommelfell anschauen oder kann das nur der HNO-Arzt ?

...zur Frage

Ich habe leichte Schmerzen im linken Ohr und es ist fast taub. Was kann das sein?

Ich bin grad wach geworden und habe bemerkt das ich fast taub auf dem linken ohr bin! Zudem auch ein bisschen schmerzen. Die sind jetzt ein bisschen dollee geworden. Um sieben muss ich arbeiten. Soll ich die arbeit ausfallen lassen und zum arzt? Was kann das sein????

...zur Frage

Darf ich mit einer Mittelohrentzündung arbeiten gehen?

Hallo, ich habe seit Freitagnachmittag eine Mittelohrentzündung und muss Antibiotika und Nasenspray nehmen, mir geht es bis auf das Taubheitsgefühl und ein leichtes fiepen im Ohr aber schon wieder ganz gut. Die Antibiotika muss ich aber noch bis mittwoch nehmen. Jetzt frag ich mich ob ich morgen zum Arzt soll oder ob ich arbeiten gehen kann?

Ich war freitag nur beim bereitschaftsdienst da hno arzt und hausarzt schon geschlossen hatten...

lg

...zur Frage

Nach dem Schlafen "Druck" auf dem Ohr?

Hallo, ich habe seit einigen Wochen, nach dem schlafen, eine Art "Druck" (es fühlt sich irgendwie taub an) auf meinem rechten Ohr. Doch im laufe des Tages verschwindet dies wieder und ich kann wieder normal hören. Morgen gehe ich auch zum HNO Arzt und lass den mal nachgucken, habe aber ein wenig Angst und wollte fragen ob jemand schonmal ähnliche Probleme hatte.

Habe auch gelesen, dass das Ohr eventuell durchgespült wird?

...zur Frage

Ohr nach Flug immer noch taub?

Wir sind vor 12 Stunden gelandet und mein linkes Ohr ist immer noch ‘taub‘ das müsste doch nach 1/2 Stunden weg sein. Sollte ich zum Arzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?