Mittelhandknochenbruch oder Verstauchung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lieber cesa5858,
Ich habe mir mal meinen Mittelhandknochen, des rechten Zeigefingers gebrochen. Damals habe ich auch eine gewisse Reibung, bzw ein "Knacksen" verspürt. Ich würde dir also raten einen Arzt aufzusuchen. Das schlimmste was auch dich zukommen kann ich eine kleine OP, bei zwei Mikroschräubchen oder ein Drahtstück in deinen Knochen eingefügt werden. Nachfolgen sind aber auch sehr harmlos, also hast du echt nicht schlimmes zu befürchten.
Liebe Grüße,
Deine Gooseretti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ceza5858
16.01.2016, 18:33

Mach ich Danke!

0

Warum gehst du nicht ins KH ? Röntgen, und du weißt Bescheid!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?