Mittelfussbruch seit 4 Monaten Hilfe?

Hier vom Arzt der Befund usw - (Gesundheit, Körper, Knochenbruch)

1 Antwort

Du bist hier in einem LAienforum. wende dich an deinen arzt. Nur der kann ein röntgenbild erstellan um sich das genauer anzuschauen.

Außerdem ist deine Entscheidung, keine Einlagen gegen einen Plattfuß zu tragen, sehr engstirnig gedacht. Das erzeugt Fehlbelastungen die sicher nicht gut sind für einen Heilungsprozess.

Knochenabsplitterung am Sprungelenk?

Hallo ihr Lieben,

Ich wollte euch fragen was ihr von der folgenden Sache haltet:

Vor 5 Jahren an Silvester bin ich mit dem linken Fuß umgeknickt. Daraufhin gab es ein Knackgeräusch und der Fuß wurde dick und sehr sehr blau auf beiden Seiten. Meine Eltern und ich dachten sofort an einen Bänderriss, da jedoch Feiertage waren und ich nach 3 Tagen wieder normal laufen konnte, ging ich nicht zu meinem Arzt. Vor drei Jahren dann beim Volleyball spielen wurde ich angerempelt und knickte erneut um, der Fuß wurde sofort dick und schwoll an, ich ging zum Arzt, der mich natürlich röntgte. Allerdings konnte er die Knochen nicht sehen weil die Kapsel laut ihm zu sehr angeschwollen war und gerissen. Als mein Fuß dann abschwoll wurde er dunkel lila, fast schwarz und zwar nicht auf dem Knöchel sondern genau darunter in einem schönen Bogen. Auch dies verheilte und da der Arzt nur von einem Kapsel riss ausging, machte ich mir keine Sorgen mehr.

So viel mal zu der Vorgeschichte und nun zu meinen Symptomen: Seit ca 3 Wochen ist mein Fuß wieder dicker und tut höllisch weh wenn ich ihn falsch bewege, d. H. Wenn ich ihn zum Beispiel drehen will, nach oben und unten kann ich ihn bewegen, ich habe sogar das Gefühl dass die Haltung in absatzschuhen ihn entlastet. Laufe ich zu lange und zu schnell (20 Minuten Dauerlauf) schwillt er an und pulsiert wie ein entzündete Zahn. Außerdem habe ich vor zwei Tagen zwei rötliche Punkte unterhalb des äußeren Knöchel entdeckt.Nun wollte ich euch fragen was ihr davon haltet, könnte das für eine knochenabsplitterung sprechen, die vielleicht vor 3 Jahren nicht aufgefallen ist und sich jetzt entzündet hat?Ich werde auf jeden Fall zum Arzt gehen, daran führt kein Weg vorbei, ich wollte mich nur schon einmal vorbereiten und wissen worauf ich mich vielleicht einstellen sollte.

Habt vielen Dank für eure Hilfe

...zur Frage

Der Fuß meines Vaters tut weh war auch schon beim Arzt

Ihm tut es bei den Fersenbeinhöcker weh.Er meint es tut weh beim laufen und weiche Sohlen im Schuh bringen nichts.

Er sagte die Ärzte machen dagegen nichts und empfehlen nur Sohlen u.s.w aber die bringen nichts.

Was meint ihr könnte ihm helfen?

...zur Frage

Mittelfußbruch nach 6 Wochen wieder Sport beginnen?

Also es sind jetzt 6 Wochen her, meinem Fuß geht es wieder gut, war 8 km joggen schon ohne jegliches Problem. Morgen Versuch ich zu kicken! Bin nur Freizeit Kicker, spiele handballl.. werde vermutlich nich mit dem Rechten fuß schießen aber ich kann mit beiden Füßen schießen. Nun zu meiner Frage meint ihr es geht ?

...zur Frage

Mittelfußbruch 2,3,4 Bänderriss? / Kann nicht mein Fuß bewegen.

Hallo hab jetzt seit 3 Wochen eine aircast Schiene, da ich im Kreisverkehr wegrutscht bin mit meiner 125er, hab mir den 2,3 und 4 mittelfuß gebrochen. Doch jetzt zur meiner Frage, ist das normal das ich mein Fuß nicht bewegen kann, also nach oben und unten kann ich mein Fuß nicht bewegen doch meine Zehen nur ein bissien. Ist das normal oder hab ich vermutlich noch ein Bänderriss, hab ziemlich Angst das das ein Bänderriss ist, da der Arzt nichts gesagt hat von einem Bänderriss. Danke schonmal im Vorraus.

...zur Frage

Mein Fuß knackt immer

Fast immer wenn ich eine Treppe hochgehe oder so knackt mein rechter Fuß total laut! Ich hab das auch manchmal wenn ich mich auf Zehenspitzen stelle aber halt nicht immer... Ich wollte gerne mal wissen ob jemand weiß ob das schlimm ist und warum es knackt? Muss man damit zum Arzt gehen?

...zur Frage

Was kann ich tun bei einer Sehnenverkürzung?

Ich war die letzten 3 Jahre in einem Tanz Verein und dort mussten wir immer die Zehenspitzen strecken,so ab dem 2 Jahr hat dann angefangen mein Fuß weh zutun .Ich bin damit zum Arzt gegangen und er meinte halt das es das ist,aber jetzt weiss ich nicht was ich dagegen tun kann weil der Arzt meinte ich soll nur nicht mehr meine Zehenspitzen strecken .Dass tue ich nicht aber es tut immer noch weh?^~^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?