Mittelfuß gebrochen?

5 Antworten

Aaaalso, ich hab ein Stückchen vom Mittelfuß abgebrochen, man hat es auf den Röntgenbildern nicht gesehen, bei der Kernspintomo hat man es vermutet und ne Woche später bei der CT bestätigt. Nachdem schon alles solange her ist, wurde es nicht mehr operiert, da der Eingriff auch verhältnismäßig groß gewesen wäre und man versucht es so zu lassen. Habe Einlagen (für die Schuhe) bekommen und kann mittlerweile mit den Einlagen fast schmerzfrei laufen. Ohne Einlagen tut es manchmal noch weh und ich zieh den Fuß automatisch etwas nach. Ich hoffe dass sich das noch gibt, dass ich irgendwann wieder ohne Einlagen in ALL meine Schuhe passe... DIr auf jeden Fall GUTE BESSERUNG!!

ich habe mir den 5.mittelfußknochen am 17.9.diesen jahres gebrochen.so ähnlich wie sportlerin09.der bruch kam beim tanzen zustande,nur falsch aufgetreten,es machte knack und schon war er durch.habe direkt einen gips nach dem röntgen bekommen und wurde am darauffolgenden donnerstag (bruch passierte samstags) operiert.ich hatte natürlich glück,was nicht passieren sollte: der geteilte knochen hat sich verschoben und verdreht.ich sage euch das tat so weh.Knapp eine woche später (sonntags) bin ich geflogen und stützte mich aus reflex mit dem fuß ab,es passierte nichts :-).hätte ich das nicht operieren lassen,wäre ich gehbehindert geworden,heute bin ich froh das ich es machen lassen habe.bin noch bis ende nächsten monat krankgeschrieben :-(Und als der gips ab war bin ich tage darauf stufen hochgeflogen,ich bin mit der krücke hängen geblieben,und zack wieder mit dem fuß aufgetreten.-das tat zwar weh aber man konnte mit leben.kurz noch zur op: der bruch wurde gerichtet,verödet und mit schrauben und platte befestigt. lieben gruß

Ich habe die OP auch gut überstanden, man hat 3 Drähte eingesetzt die in der 1. Januarwoche wieder raus sollen. Wenn Du noch solche Probleme hast beim laufen und dies auch bleibt, dann würde ich überlegen ob man das nicht doch operieren läßt. Denn mit Deinem Namen Sportlerin09 läßt vermuten das du Sport treibst und da ist so eine Sache immer behinderlich.

Frohes Fest

 - (fuss-gebrochen, Mittelfuß gebrochen)

Kann es sein das mein Fuß gebrochen ist?!

Hey Leute ,ich bin vorgestern vom pferd gefallen und seit dem ist mein Fuß aber auch vor allen Dingen mein Zeh gleich danach angeschhwollen und jetzt blau geworden,außerdem hatte ich nach dem sturz taubheit in meinen Zehen .jetzt kann ich kaum noch meinen Fuß bewegen oder gar auftreten ,ist er vielleicht gebrochen ,würd mich über Antworten freuen

...zur Frage

Kann es sein das sein Fuß gebrochen ist?

Hallo,

ich habe eine Frage: Meinem Freund ist ein 10 kg Gewicht auf den Fuß gefallen, kurz bevor die Zehen anfangen. Es ist noch nichts blau und auch nicht dick. Er kann aber nicht mehr richtig auftreten, da ihm der Fußballen darunter höllisch schmerzt. Könnte der Fuß vielleicht gebrochen sein? Ich meine, dann könnte er doch nicht mal mehr den Fuß abrollen, oder ist es in der Tat so, dass man soetwas nicht mal merkt?

Vielen Dank für Antworten!

...zur Frage

Ich habe immer wenn ich meinen fuß belaste schmerzen an der fußsohle zwischen der ferse und den zehen was kann das sein?

...zur Frage

Fuß gebrochen? Zum Arzt? Bin ich ein Weichei?

Hallo, ich war ne woche im Urlaub. Ab Dienstag tat mir mein linker Fuß weh. Nicht das Gelenk, sondern der Spann oben auf der Innenseite. Ich konnte kaum auftreten und meine Zehen nicht nach oben beugen, das tat zwar nicht weh, aber war wie eine "Sperre" wenn ich meine Zehen nach unten gebeugt hatte ging das zwar, aber das tat weh. Gestern bin ich aus dem Urlaub zurück und überlege ob ich morgen Sonntag zum hausärrztlichen Notdienst gehe. Inzwischen ist es aber schon besser geworden obwohl ich letzte Woche das Gefühl hatte, das da was gebrochen sein könnte. Aber müsste das dann jetzt nicht auch noch weh tun? Ich möchte mich ja ungern beim Arzt lächerlich machen, bzw. als Simulant dastehen... Was würdet ihr machen? Hat jemand schon mal was Ähnliches erlebt?

...zur Frage

3 wochen nach op , mein fuß ist blau und schmerzt unheimlich?

Ich wurde am 16.09.16 operiert . ich habe mein außen fußknochen gebrochen ,ein splitterbruch im sprunggelenk und eine sehne gerissen alles im linken fuß . mir wurde eine schraube ins springgelenk gesetzt und eine platte wurde mir verschraubt an den außenknochen . am anfang tat es sehr weh also nach der op das ist aber normal . dann war ich 1-2wochen schmerzfrei und heut sehe ich das mein fuß ganz blau ist und der fuß schmerzt unheimlich ... Ich habe auch angst das ich aus mein betrieb rausgeworfen werde da ich mich noch in der probezeit befinde. Ich geh morgen früh auch gleich zum arzt aber mich macht es fertig ... Kann mir jemand helfen irgend jemand oder mit dem ich darüber reden kann??

...zur Frage

Mittelfußbruch 2,3,4 Bänderriss? / Kann nicht mein Fuß bewegen.

Hallo hab jetzt seit 3 Wochen eine aircast Schiene, da ich im Kreisverkehr wegrutscht bin mit meiner 125er, hab mir den 2,3 und 4 mittelfuß gebrochen. Doch jetzt zur meiner Frage, ist das normal das ich mein Fuß nicht bewegen kann, also nach oben und unten kann ich mein Fuß nicht bewegen doch meine Zehen nur ein bissien. Ist das normal oder hab ich vermutlich noch ein Bänderriss, hab ziemlich Angst das das ein Bänderriss ist, da der Arzt nichts gesagt hat von einem Bänderriss. Danke schonmal im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?