Mittelfuß 5 gebrochen (Jones-Fraktur). Knochen heilt nicht?

1 Antwort

Was meint denn der behandelnde Arzt dazu? Sicherlich doch, dass du Geduld haben mögest, weil das sicher noch ein bisschen dauern kann, oder?

Mittelfussbruch normal schmerzen?

Hallo ich bin 16 jahrr alt, hab mir vor 11 wochen den mittelfuss gebrochen ( 3.Keilbein)er musste op. Werden also vor 10 wochen, ich könnte schon letzte Woche etwas Laufen ohne schmerzen (humpeln) sahbehindert aus aber es ging und deshalb war ich am Montag Wäsche raushängen ohne Krücken obwohl ich erst halbbelastung hab, tat nicht weh war angenehm ohne Krücken sich bewegen zu können, doch seit 3 Tagen kann ich nicht ma Auftreten ohne schmerzen, war das einfach nur zu viel auf einmal oder war das zu früh? Und könnte ich irgendwas tuen damit es schneller verheilt und ich bald wieder ganz normal bin ?? Also Übungen um fussmuskulatur zu stärken ??

Und mein Fuss wird mega blau (wir abgestorben) wenn ich ihn runterhängen lasse, könnte das eine durchblutungsstörrung sein??? *Bild

...zur Frage

5.Mittelfußknochen gebrochen, kann ich trotzdem kurze Wege laufen?

Hallo ich habe mir vor 16 Tagen meinen 5 Mittelfußknochen gebrochen. Die ersten 2 Wochen trug ich gibs und habe meinen Fuß nicht belastet. Jetzt habe ich einen Stiefel bekommen mit dem ich keine Schmerzen habe, sofern ich mich bewege. Mein Arzt sagte mir für kleine Wege(Zur Toilette) kann ich auch ohne Krücken gehen, sofern keine Schmerzen beim Bewegen da sind. Ich habe mit dem Fuß keine Schmerzen beim Bewegen, allerdings sofern ich meinen Fuß dann wieder ruhigstelle , tut es danach ab und zu etwas weh(eher ein ziehen). Der Fuß ist auch noch komplett blau.
Meint ihr ich sollte lieber meine Krücken weiterhin nutzen? Kann ich wohl in den nächsten Tagen mehr auf die Krücken verzichten? Ich würde gerne wieder zur Arbeit(Büro).
Ich belaste den Fuß beim gehen nicht mit vollem Gewicht, ich ziehe den geschädigten Fuß immer etwas mit.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?